Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Acer S277HKwmidpp Teil 3


Anschlüsse

Anschlüsse: links Foto M. F., rechts Screenshot Handbuch Acer.

Das Acer Monitor bietet alle wichtigen Digital-Eingänge in den aktuellen Versionen, also DisplayPort 1.2 und HDMI 2.0. Sie sind löblich beschriftet und gut zugänglich auf der Rückseite zu finden. Häufiges An- und Abstecken wird damit zum Kinderspiel. Ein Kabelmanagement ist aber nicht vorhanden. Die Positionierung der Anschlüsse ist praktisch, mit den losen Kabeln ist das Design aber nicht mehr ganz so schick.

Bedienung

Die Bedientasten sind versteckt an der Unterseite des Rahmens angebracht. In normaler Sitzposition sind sie nicht zu sehen, nur der im Betrieb blau beleuchtete Bogen des etwas größer ausgeführten Powerbuttons.

Tasten des S277HKwmidpp.

Die Tasten sind angenehm groß, haben einen klaren Druckpunkt und lassen sich sehr gut bedienen. Das Display wackelt dabei so gut wie gar nicht. Der Verzicht auf Ergonomiefunktionen wie einer Pivot-Verstellung hat hinsichtlich Stabilität auch einen Vorteil.

OSD

Welche der fünf Tasten man zunächst drückt, ist egal, man landet immer in einem Kurzmenü. Die mittlere Taste führt dann in das Hauptmenü, die anderen Tasten bieten verschiedene Direktwahlmöglichkeiten wie Bildmodus, PiP, Lautstärke und Signalquelle.

OSD: Direktwahl des Bildmodus (Screenshot Handbuch Acer).

Das Menü beschränkt sich auf vier übersichtliche Hauptebenen. Scrollen muss man nur bei den Bildeinstellungen. Gelegentlich führen die Einstellmöglichkeiten dann noch zu einem tieferen Untermenü.

OSD: Hauptmenü mit Bildeinstellungen (Screenshot Handbuch Acer).

Im Systemmenü bietet das Acer S277HKwmidpp eine Bild-in-Bild-Funktion, über die sich Nutzer von mehreren Rechnern freuen werden. Damit lässt sich eine zusätzliche Signalquelle in einem kleinen Fenster auf dem Bildschirm einblenden. Während zum Beispiel der PC dann unter Volllast seine Aufgaben abarbeitet, kann man ungestört am Notebook etwas anderes machen und ist informiert, sobald der PC fertig ist.

OSD: Hauptmenü mit Systemeinstellungen (Screenshot Handbuch Acer).

Insgesamt ist die Bedienung des S277HKwmidpp sehr gut gelungen. Allerdings hat Acer vergessen, die Auflösung der Menügrafiken zu modernisieren. Gerade auf einem 4K-Display wirken sie schon arg pixelig.

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!