Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Eizo CS240 Teil 8


Beim Eizo CS240 ist der User-Modus werkseitig eingestellt. Auch die Helligkeit wurde bereits auf einen sinnvollen Wert voreingestellt und liegt bei 127 cd/m² (33 Prozent Backlight-Intensität). Auffällig ist, dass bereits ab Werk eine sehr neutrale Kalibrierung erzielt wurde. Grauachse und Gradation fallen sehr neutral aus, auch der Weißpunkt wird gut getroffen. Die hohen Abweichungen der Farbwerte liegen darin begründet, dass der Eizo CS240 einen deutlich höheren Farbumfang als sRGB darstellen kann, und spielen für die Bewertung keine Rolle.

Farbwiedergabe im User-Modus (Werkseinstellung).

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF-Datei heruntergeladen werden.

sRGB-Modus im Vergleich mit sRGB

White Point / CCT Kelvin 6692K
White Point XYZ (normalized) 94.87 100.0 111.45
DeltaE to D50/ D65 21.24 / 1.59
Assumed Target Whitepoint* 6700K
DeltaE to Assumed Target Whitepoint 0.25
Brightness / cd/m² ** 122.7
Black Point / cd/m² ** 0.17
Contrast / x:1 722:1
Gradation (Average) 2.16

* Daylight / ** Measured with i1 Display Pro

Der sRGB-Bildmodus des Eizo CS240 zeigt nun auch bei den Farbwerten nur geringe Abweichungen. Grauachse und Gradation fallen wie bei der Werkseinstellung ausgezeichnet aus.

Farbwiedergabe im sRGB-Bildmodus.

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Messungen nach Kalibration und Profilierung

Für die nachfolgenden Messungen wurde der Eizo CS240 aus ColorNavigator heraus hardwarekalibriert (Priority: Standard. Es wurde beim CS240 dasselbe Verfahren angewendet wie beim Eizo CX240 – siehe Abschnitt "ColorNavigator 6") und profiliert.

Die angestrebte Helligkeit lag bei 140 cd/m². Als Weißpunkt wurde D65 gewählt. Beides stellt keine allgemeingültige Empfehlung dar. Das gilt auch für die Wahl der Gradation, zumal die aktuelle Charakteristik im Rahmen des Farbmanagements ohnehin berücksichtigt wird.

Profilvalidierung

White Point / CCT Kelvin 6555K
White Point XYZ (normalized) 94.91 100.0 109.45
DeltaE to D50/ D65 19.92 / 0.42
Assumed Target Whitepoint* 6600K
DeltaE to Assumed Target Whitepoint 0.85
Brightness / cd/m² ** 140.7
Black Point / cd/m² ** 0.17
Contrast / x:1 828:1
Gradation (Average) 2.17

* Daylight / ** Measured with i1 Display Pro

Die Profilvalidierung zeigt, dass keine Nichtlinearitäten vorliegen und das Matrix-Profil den Zustand des Eizo CS240 sehr exakt beschreibt.

Profilvalidierung.

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Vergleich mit sRGB (farbtransformiert)

Farbwiedergabe nach Kalibrierung und Profilierung (sRGB).

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF-Datei heruntergeladen werden.

 << < 7 8 9 10 11 12 13 14 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!