Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: HP Envy 34c Teil 6


Farbwiedergabe

Bei Monitoren für den Consumer- und Office-Bereich testen wir zunächst die Farbwiedergabe in der Werkseinstellung nach dem Reset sowie – falls vorhanden – in einem sRGB-Modus. Anschließend wird der Monitor mit Quato iColor Display kalibriert.

Für die Messungen verwenden wir eine eigene Software, als Messgeräte werden ein X-rite-i1-Display-Pro-Colorimeter und ein X-rite-i1-Pro-Spektrofotometer eingesetzt.

Farbraumabdeckung

Abdeckung des sRGB-Farbraums (Erläuterung der 3D-Ansichten)

Der HP ENVY 34c deckt den sRGB-Farbraum zu 98,8 Prozent ab, wodurch er eine sehr gute Bewertung erreichen kann.

Die Erläuterungen zu den folgenden Charts haben wir für Sie zusammengefasst: Delta-E-Abweichung für Farbwerte und Weißpunkt, Delta-C-Abweichung für Grauwerte, und Gradation.

Graubalance in der Werkseinstellung

Der Monitor wird nach einem Reset auf den Textmodus und die Farbtemperatur "Neutral" eingestellt, die wir ohne Anpassungen nachfolgend getestet haben.

Graubalance in der Werkseinstellung.

Die Abweichungen der Grauwerte sind sehr niedrig und würden alleine betrachtet eine sehr gute Benotung bedeuten. Durch den erhöhten Wert bei der Range wurde diese aber knapp verpasst. Erfreulich ist in diesem Modus auch die recht homogene Gammakurve.

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Vergleich des sRGB-Modus mit dem sRGB-Arbeitsfarbraum

Die Farbtemperatur kann in jedem Modus separat gewählt werden, wir haben daher den Modus "Benutzerdefiniert2 zusammen mit der Farbtemperatur "sRGB" für die nachfolgende Messung verwendet.

Farbwiedergabe im sRGB-Modus.

Die Abweichungen bei den Farbwerten bewegen sich in einem guten Bereich, die erhöhten Abweichungen bei den Grauwerten verhindern allerdings eine gute Note. Die Gammakurve fällt zudem im hinteren Bereich etwas zu stark ab. Der Weißpunkt liegt mit 6650 Kelvin dagegen weitgehend im gewünschten Bereich.

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Vergleich des Benutzermodus mit dem sRGB-Arbeitsfarbraum

Für diese Messung haben wir den Benutzermodus beim Bildmodus und der Farbtemperatur gewählt, den wir nachfolgend auch als Basis für die Kalibrierung verwendet haben.

Farbwiedergabe im Benutzermodus.

Die Gammakurve fällt in diesem Test positiv aus, alle anderen Werte verschlechtern sich eher und die Abweichungen zu den Zielwerten werden größer. Dieser Modus sollte daher nur verwendet werden, wenn auch tatsächlich weitere Anpassungen vorgenommen werden sollen.

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF-Datei heruntergeladen werden.

 << < 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!