Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: LG 24MB56HQ-B Teil 3


Um ein unkontrolliertes Ausfahren der Höhenverstellung zu verhindern, befindet sich eine Transportsicherung am unteren Ende des Display-Arms.

Lüftungsöffnungen sind am Gerät keine vorhanden und es besteht ein durchgängiger Formschluss. Das Display hat im Betrieb maximal Handwärme erreicht, und auch das externe Netzteil wurde während der Testphase nicht auffällig warm. Es ist jedoch ratsam, ihm genügend Luft zu geben, um auf Dauer einen eventuellen Hitzestau zu vermeiden.

Die Transportsicherung des LG 24MB56HQ-B.

Technik

Betriebsgeräusch

Wir haben beim LG 24MB56HQ-B keine Betriebsgeräusche wahrnehmen können. Sowohl im Stand-by als auch im Betrieb arbeitet der Monitor unabhängig von der gewählten Helligkeit völlig geräuschlos.

Stromverbrauch

  Hersteller Gemessen
Betrieb maximal < 24 W 28,6 W
Betrieb typisch - -
140 cd/m² - 14,8 W
Betrieb minimal - 9,9 W
Energiesparmodus (Standby) < 0,3 W 0,3 W
Ausgeschaltet (Soft Off) < 0,3 W 0,3 W
Ausgeschaltet (Netzschalter) - -

* Ohne zusätzliche Verbraucher (Lautsprecher und USB)

LG gibt auf dem Datenblatt einen Maximalverbrauch von unter 24 Watt an. Unsere Messungen ergaben mit 28,6 W einen etwas höheren Wert. Allerdings ist auch die von LG angegebene Maximalhelligkeit mit 250 cd/m² angegeben und wir haben mit 263 cd/m² einen rund 5 % höheren Wert ermittelt.

Sowohl für den Stand-by-Modus als auch für Soft-off weist LG einen Verbrauch von unter 0,3 W aus. Mit jeweils gemessenen 0,3 W sind diese Angaben also korrekt. Da es keinen Netzschalter gibt, liegen die 0,3 W immer an, außer man trennt das Netzteil vom Gerät.

Bei 140 cd/m² am Arbeitsplatz zeigt das Messgerät 14,8 Watt an, was sich zu einer sehr guten Effizienz von 1,5 cd/W bei dieser Helligkeit errechnet.

Anschlüsse

Der LG 24MB56HQ-B ist mit einer analogen VGA- und einer digitalen Schnittstelle per HDMI ausgestattet. DVI ist nicht vorhanden. Die Anschlüsse befinden sich auf der Rückseite des Monitors, rechts vom Standfuß, wo auch das Netzteil und der 3,5-mm-Klinke-Audioausgang zu finden sind. Weitere Anschlüsse sind nicht vorhanden.

Stromanschluss, Audioausgang und Signaleingänge des LG 24MB56HQ-B.

Bedienung

Besonders aufgefallen ist der LG 24MB56HQ-B in seiner OSD-Bedienung. Da die Tasten auf der Monitorrückseite angeordnet sind, muss am unteren Display-Rand immer mit der Hand etwas nach hinten gegriffen werden.

Diese Anordnung der Knöpfe dient zwar einer homogeneren Optik, ist aber gerade bei schlechten Lichtverhältnissen eher fummelig zu bedienen. Hinzu kommt ein gewisses Bewegungsspiel des Displays nach hinten und oben beim Tastenbedienen, welches die Bedienbarkeit etwas erschwert. Zwar gibt es Direktmenüs, mit denen bestimmte Funktionen aufgerufen werden können, aber wir vermissen einen "Nach-oben-Knopf".

Menübeschriftung und Tasten des LG 24MB56HQ-B.

Da eine direkte Lautstärkeregelung nicht möglich ist, muss man zunächst in ein Untermenü verzweigen. Auch steigt die Intervallgröße bei längerem Tastendruck nicht an. So wird ein Wert kontinuierlich in der gleichen Geschwindigkeit verändert, was bei großen Veränderungen etwas mehr Zeit benötigt.

Rechts neben den Menübezeichnungen befindet sich die Power-LED. Diese leuchtet während des Betriebs weiß, kann aber im OSD deaktiviert werden. Allerdings blinkt die LED im Stand-by-Modus, was nicht abgestellt werden kann.

 << < 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

5 Kommentare vorhanden


Habe ich es übersehen oder wird tatsächlich in dem gesamten Testbericht kein einziges Mal die Auflösung erwähnt?
Scheinbar wurde das tatsächlich nicht erwähnt, steht jetzt aber in der Einleitung und unter Interpolation. Danke für den Hinweis.
Hallo! Kürzlich habe ich mir den LG 24MB56HQ-B gekauft und beim Test auf Lichthöfe festgestellt, dass sich die Helligkeit des Bildes alle paar Sekunden verändert. Beim Arbeiten mit Office ist mir das bisher garnicht aufgefallen, beim Beobachten eines schwarzes Bildes allerdings schon. Mein Laptop ist über einen VGA-HDMI-Adapter mit dem Monitor verbunden (also ich nutze den VGA-Anschluss des Monitors), falls das von Relevanz ist. Vielleicht kann mir ja jemand sagen, woran das liegt. Danke schonmal.

LG (nicht die Firma - Liebe Grüße!)
Lis
@Lis91: Hatte ich auch am Anfang. Abhilfe wie folgt.
Knopf: "Func./> Super energy saving > aus
@dj-ahan: Danke für deine Rückmeldung. Ich habs umgestellt, aber das Problem besteht leider immer noch. Werde es mal mit einem neuen Adapter probieren.

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!