Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: LG 24MB56HQ-B Teil 5


Nachdem man die Software nun also installiert hat, funktionieren unter Windows 8.1 Pro keine Apps mehr. Es erscheint die Fehlermeldung, dass es mit deaktivierten Benutzerkonten nicht möglich ist, Apps zu starten. So etwas ist natürlich ein No-Go.

Abhilfe schafft die Suche nach "UAC" in Windows (Windows-Taste + W). So gelangt man zur Benutzerkontenverwaltung und kann diese wieder aktivieren. Danach funktionieren die Apps wieder, und auch die Monitorfunktionen sind weiterhin verfügbar.

Wieso LG also die Benutzerkonten bei der Installation überhaupt deaktiviert, ist uns nicht bekannt. Einen wirklichen Mehrwert bieten die Funktionen unserer Meinung nach jedoch ohnehin nicht, so dass zu überlegen ist, ob man die Software überhaupt installiert.

Lesemoduseinstellungen und Lautstärkeregelung im OSD.

Mit dem Lesemodus steht eine Direkttastenwahl am Gerät bereit, um schnell in lesefreundliche Anzeigeeinstellungen wechseln zu können. Diese waren aber im Test sehr rotstichig, da der Blauanteil aus dem Bild herausgefiltert wird. Das haben wir schon besser gesehen.

Für die Lautstärkeregelung stehen keine Direktauswahltasten zur Verfügung. So benötigt man fünf Klicks bis zum Einstellen der Lautstärke, wobei eine Stummfunktion nicht vorhanden ist.

Bildschärfeeinstellungen

Mit Super Resolution+ bezeichnet LG die Möglichkeit der Kantenschärfung des LG 24MB56HQ-B. Im Standard ist diese auf "Aus" gestellt, was auch gut ist. Bereits ab der Stufe "Tief" bilden sich leichte Halo-Effekte um Buchstaben und Bilder, die in den anderen Stufen noch deutlicher ansteigen.

Super Resolution+: Links auf "Aus" und rechts auf "Hoch".

Bildqualität

Die Oberfläche des Panels wirkt matt und entspiegelt. Seitlich einfallendes Licht oder auch ein Betrachter mit heller Kleidung erzeugt nur schwache bis keine Reflektionen auf dem Bildschirm.

Beim Setzen auf Werkseinstellungen stellt der Monitor folgende Werte ein: Bildmodus AV, Helligkeit 100, Kontrast 70, Gamma 1. Um den vollen Farbumfang zu erhalten, sollte im PC-Betrieb auch der Bildmodus PC ausgewählt werden. Sofern nicht anders angegeben, wurden diese Einstellungen für die nachfolgende Beurteilung bei Werkseinstellung verwendet.

Graustufen

Der Grauverlauf ist in der Werkseinstellung nahezu einwandfrei, nur ein leichtes Banding ist zu beobachten. Farbschimmer treten nicht auf.

Graustufen und -verlauf.

Auch bei der Graustufendarstellung schneidet der LG 24MB56HQ-B gut ab: Nur die hellste und die zwei dunkelsten Stufen werden abgeschnitten. Dieses Ergebnis bleibt dank der hohen Blickwinkelstabilität auch beim seitlichen Betrachten bis hin zu extremen Winkeln erhalten.

 << < 4 5 6 7 8 9 10 11 > >>

5 Kommentare vorhanden


Habe ich es übersehen oder wird tatsächlich in dem gesamten Testbericht kein einziges Mal die Auflösung erwähnt?
Scheinbar wurde das tatsächlich nicht erwähnt, steht jetzt aber in der Einleitung und unter Interpolation. Danke für den Hinweis.
Hallo! Kürzlich habe ich mir den LG 24MB56HQ-B gekauft und beim Test auf Lichthöfe festgestellt, dass sich die Helligkeit des Bildes alle paar Sekunden verändert. Beim Arbeiten mit Office ist mir das bisher garnicht aufgefallen, beim Beobachten eines schwarzes Bildes allerdings schon. Mein Laptop ist über einen VGA-HDMI-Adapter mit dem Monitor verbunden (also ich nutze den VGA-Anschluss des Monitors), falls das von Relevanz ist. Vielleicht kann mir ja jemand sagen, woran das liegt. Danke schonmal.

LG (nicht die Firma - Liebe Grüße!)
Lis
@Lis91: Hatte ich auch am Anfang. Abhilfe wie folgt.
Knopf: "Func./> Super energy saving > aus
@dj-ahan: Danke für deine Rückmeldung. Ich habs umgestellt, aber das Problem besteht leider immer noch. Werde es mal mit einem neuen Adapter probieren.

Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!