Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: LG 27MB85Z-B Teil 4


Bildqualität und Signalverarbeitung

Allgemein

LG greift für den 27MB85Z auf ein 27 Zoll großes AH-IPS-Panel zurück. Das LM270WQ3 stammt natürlich aus eigener Produktion und wird bereits in vielen Konkurrenzprodukten eingesetzt. Seine Pixel werden von einer GB-r-LED-Hintergrundbeleuchtung durchleuchtet. Sie basiert auf grünen und blauen LEDs, die mit einer roten Beschichtung versehen wurden.

Das im Ergebnis nun weiße Licht hat eine recht schmalbandige Spektralverteilung und schafft damit die Voraussetzung für einen Farbumfang, der deutlich über den von einfachen W-LED-Implementierungen hinausgeht.

Emissionsspektrum Weiß nach Farbfiltern (i1 Pro; optischer Bandpass: 10 nm)

Kernelement der Signalverarbeitung ist eine programmierbare 14-bit-LUT. Sie stellt eine präzise und verlustfreie Farbreproduktion sicher – sowohl vor als auch nach der Hardware-Kalibration durch den Benutzer. Der LG 27MB85Z kann die gute Papierform auch in der Praxis bestätigen. Farbabrisse bleiben in allen Bildmodi aus, die Darstellung ist visuell und messtechnisch neutral.

Über die DisplayPort- und HDMI-Eingänge können Signale mit 10 bit pro Farbkanal zugespielt werden. Dies erfordert eine Unterstützung durch Grafikkarte, Betriebssystem, Treiber und Anwendung und ist derzeit noch auf wenige Konstellationen beschränkt. Adobe Photoshop hat in aktueller Version mit einer entsprechenden Anzeige keine Probleme.

Testbild, um Grauverläufe zu überprüfen.

Die subjektive Bildqualität ist sehr ordentlich. Der LG 27MB85Z schmeichelt auch den Augen anspruchsvoller Benutzer. Das ist vor allem auf seine neutrale Darstellung und die hohe Blickwinkelstabilität des verwendeten IPS-Panels zurückzuführen. Mit der parametrierbaren Overdrive-Funktion lassen sich unschöne Bewegungsartefakte vermeiden.

Coating

Die Oberflächenbeschichtung des Panels (Coating) hat auf die visuelle Beurteilung von Bildschärfe, Kontrast und Fremdlichtempfindlichkeit einen großen Einfluss. Wir untersuchen das Coating mit dem Mikroskop und zeigen die Oberfläche des Panels (vorderste Folie) in extremer Vergrößerung.

Das Coating des LG 27MB85Z (linkes Foto).

Der LG 27MB85Z besitzt eine stumpf-matte Oberfläche mit mikroskopisch sichtbaren Vertiefungen zur Diffusion. Die Darstellung ist damit nicht völlig ungetrübt, starke Körnungs- beziehungsweise Glitzereffekte bleiben aber aus.

Interpolation

Unsere Testsignale werden gut verarbeitet. Eine Skalierung durch die Grafikkarte verbessert die Darstellung nicht. Für Irritationen sorgt allerdings der elfstufige Schärferegler. In der standardmäßig vorausgewählten Stufe 5 – gleichzeitig die Neutralstellung – ist die Wiedergabe auch in nativer Auflösung leicht unscharf.

Eine Anhebung auf Stufe 6 löst dieses Problem, das so auch schon beim Vorgängermodell 27EA83 bestand. Immerhin ist der Regler nun aber in allen Bildmodi verfügbar und wirksam. Umständliche Behelfslösungen sind nicht mehr notwendig.

Signale mit quadratischem Pixelseitenverhältnis können verzerrungsfrei dargestellt werden. 4:3-SD-Videosignale, zugespielt beispielsweise über einen Standalone-Player per HDMI, fallen nicht in dieses Raster und werden leicht verzerrt.

Skalierungsoptionen.

 << < 4 5 6 7 8 9 10 11 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!