Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: LG 31MU97-B Teil 8


Abdeckung ISO Coated v2

Abdeckung sRGB

Abdeckung AdobeRGB

Abdeckung ECI-RGB v2

Messungen vor Kalibration und Profilierung

Dynamische Regelungen werden, sofern möglich, vor den nachfolgenden Tests deaktiviert.

Farbmodus: Custom (Werkseinstellung)

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Der werksseitig ausgewählte Farbmodus Custom überzeugt. Die Graubalance ist gut, Neutraltöne werden ohne sichtbare Farbstiche in Bezug auf den Weißpunkt reproduziert. Auch die Tonwertkurve korreliert gut mit der Vorgabe (hier: Gamma 2.2). Unsere grafische Darstellung hebt die Abweichung in den Lichtern bei 95 Prozent im Vergleich zur Wahrnehmung über Gebühr hervor.

Farbmodus sRGB im Vergleich mit sRGB

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF-Datei heruntergeladen werden.


Farbmodus AdobeRGB im Vergleich mit AdobeRGB

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF-Datei heruntergeladen werden.

sRGB- und Adobe-RGB-Modus setzen präzise Farbraumtransformationen bei noch leicht verbesserten Neutralitätseigenschaften um. Entsprechende Inhalte können somit auch in nicht farbmanagementfähigen Anwendungen ansprechend wiedergegeben werden. Einziger Wermutstropfen: Die Tonwertkurve entspricht auch für sRGB annähernd einer Gamma 2.2 Charakteristik statt der für diesen Arbeitsfarbraum eigentlich vorgesehenen Helligkeitsverteilung.

 << < 5 6 7 8 9 10 11 12 > >>

1 Kommentar vorhanden


Sehr schön, endlich geht es mit der stockenden Monitorentwicklung, jenseits von WQHD/WQXGA, richtig voran :-).

Weiter so!

Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!