Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Philips 272P4APJKHB Teil 2


 

Display-Neigefunktion beim Philips 272P4APJKHB.

Abgerundet wird das ergonomische Gesamtpaket des 27 Zollers durch die Möglichkeit, das Display auf Hochkant (Pivot-Stellung) zu drehen. Auch in dieser Stellung ist noch eine Veränderung der Neigung und sogar Höhe des Displays möglich.

Was die Neigung betrifft, steht hier derselbe Einstellungsspielraum wie bei horizontaler Display-Ausrichtung zur Verfügung. Die Höhe lässt sich immerhin noch von minimal 3 auf maximal 7,4 Zentimeterjustieren.

Der Philips 272P4APJKHB unterstützt den VESA-Standard. Unterhalb der Standfußhalterung sind die Befestigungsbohrungen mit Lochabstand 100 Millimeter versteckt. Damit kann der Monitor gegebenenfalls mit alternativen Befestigungsmöglichkeiten verbunden werden.

Pivot-Funktion und Unterstützung des VESA-Standards.

Beim Philips 272P4APJKHB besteht der Standfuß aus zwei Teilen und muss vor Inbetriebnahme erst noch montiert werden. Hierfür ist aber kein Werkzeug notwendig, und die Montage gestaltet sich sehr einfach. Der Standteller hat eine schwarze Kunststoffoberseite und einen Durchmesser von circa 30 Zentimeter.

Eine schwere Metallunterseite sorgt für den sicheren Stand. Das Verbindungsstück zwischen Teller und Monitor ist auf dessen Rückseite schwarz lackiert, während vorne eine silberne Lackierung für den notwendigen Kontrast sorgt. Die Kabelöffnung im unteren Bereich des Verbindungsstücks ist einfach, aber effektiv.

Zweiteiliger Standfuß des Philips 272P4APJKHB.

Aufgrund des externen Netzteils wird beim Philips 272P4APJKHB fast vollständig auf Belüftungsöffnungen verzichtet. Lediglich auf der Rückseite, gut versteckt, sind ein paar wenige Öffnungen vorhanden.

Nur wenige Belüftungsöffnungen beim Philips 272P4APJKHB.

Technik

Betriebsgeräusch

Wir haben beim Philips 272P4APJKHB die meiste Zeit keine Betriebsgeräusche wahrnehmen können. Ab und an kommt es aber vor, dass das externe Netzteil für ein paar Sekunden anfängt, leise zu surren.

Dieses Verhalten ist uns nur im Betrieb aufgefallen und kann auch nur dann wahrgenommen werden, wenn das Netzteil auf dem Schreibtisch liegt. Im Ruhemodus wie auch Soft-off sind der Monitor und auch das externe Netzteil völlig geräuschlos.

Gerade die Geräuschentwicklung kann jedoch einer großen Serienstreuung unterliegen, weshalb diese Beurteilung nicht für alle Geräte einer Serie gleichermaßen zutreffen muss.

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!