Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Asus MX27UQ Teil 7


60-Hz-Overdrive "TraceFree 100"

In der höchsten Stellung "TraceFree 100" bei 60 Hz messen wir den Schwarz-Weiß-Wechsel mit 15 ms und den schnellsten Grauwechsel mit 3,6 ms. Der Durchschnittswert für unsere 15 Messpunkte beträgt sehr schnelle 8,3 ms. Ein CtC-Wert von 5 ms ist ebenfalls sehr kurz.

In der Overdrive-Stellung "TraceFree 100" sind aber leider auch die Überschwinger extrem und sprengen unsere Grafik. Artefakte und Doppelkonturen sind deutlich erkennbar.

60 Hz (TraceFree 100): Flotte Schaltzeiten, aber auch starke Überschwinger, die unsere Grafik sprengen

Netzdiagramme

In den folgenden Netzdiagrammen sehen Sie alle Messwerte zu den unterschiedlichen Helligkeitssprüngen unserer Messungen im Überblick. Im Idealfall würden sich die grünen und die roten Linien eng am Zentrum befinden. Jede Achse repräsentiert einen in dem Pegel und der Dynamik definierten Helligkeitssprung des Monitors, gemessen über Lichtsensor und Oszilloskop.

60-Hz-Overdrive "TraceFree 0" und "TraceFree 60"

60-Hz-Overdrive "TraceFree 100"

Latenzzeit

Die Latenz ist ein wichtiger Wert für Spieler, wir ermitteln sie als Summe der Signalverzögerungszeit und der halben mittleren Bildwechselzeit. Beim ASUS MX27UQ messen wir mit 5,3 ms eine sehr kurze Signalverzögerung. Die halbe mittlere Bildwechselzeit ist mit 4,2 ms ebenfalls sehr kurz. Insgesamt macht das Gaming-taugliche 9,5 ms.

Backlight

Die Hintergrundbeleuchtung des ASUS MX27UQ arbeitet mit White LED und leuchtet kontinuierlich. Der Vergleich im Diagramm zeigt: Sowohl bei voller als auch bei reduzierter Einstellung der Helligkeit wird der Lichtstrom nicht unterbrochen, wie das bei PWM-Backlights der Fall wäre.

LED-Backlight mit kontinuierlicher Helligkeitsregelung

Subjektive Beurteilung

Der PixPerAn-Lesbarkeitstest gelingt beim MX27UQ bis einschließlich Stufe 8 noch gut. Darüber hinaus verwechselt man ähnlich aussehende Buchstaben durch die entstehende Unschärfe. Im Speedtest der Eizo-Monitor-Tools werden nachleuchtende Kanten erst ab 800 pix/sek sichtbar. Das ist ein ordentliches Ergebnis.
In der Werkseinstellung (TraceFree 60) erreicht der ASUS bei fast allen Graustufenübergängen gute Werte im Bereich von 5,6 / 6,5 ms.

Wir empfehlen, den ASUS in der Werkseinstellung zu betreiben (TraceFree 60), um allzu große Überschwinger zu vermeiden. Der Reaktionszeitgewinn bei TraceFree 80 oder 100 ist zu klein, um den Qualitätsverlust zu rechtfertigen.

Die gute Reaktionszeit und der sehr niedrige Input-Lag von 5,3 ms machen den MX27UQ zu einem guten Gaming-Monitor. Auch im Praxistest waren bei Spielen und Videos keine ungewöhnlichen Nachzieheffekte oder Bewegungsunschärfen zu sehen. Der MX27UQ ist zwar kein Monitor für Profi-Gamer, dürfte aber umgekehrt nicht nur Gelegenheitsspieler zufriedenstellen.

Das blickwinkelstabile AH-IPS-Panel im 16:9-Format kann jetzt mit der vollen 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel) anstelle der bisherigen WQHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel) aufwarten. Man muss daher jetzt zwangsläufig die Skalierung des Betriebssystems bemühen (wir verwendeten 150 %), da sonst Texte und Icons einfach zu klein werden. Die Schärfe bei Texten und der Präsentation von Bildern ist wie gehabt sehr gut. Der Unterschied zu WQHD dürfte aber – wenn überhaupt – nur auffallen, wenn man beide Displays direkt nebeneinander stellt.

Sound

Der MX27UQ besitzt wie sein Vorgänger zwei integrierte Stereo-Lautsprecher mit je 3 Watt Leistung, die zudem mit der aktuellsten Klangtechnologie von Bang & Olufsen aufgepeppt sind. Die ICEpower-Technologie von Bang & Olufsen wurde speziell für besonders kompakte Mediengeräte entwickelt und soll selbst bei begrenztem Platz einen exzellenten Klang ermöglichen.

Sound onboard

 << < 1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!