Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Asus PG27AQ Teil 2


Der Tragarm mündet wiederum in ein Drehgelenk auf der Bodenplatte und dient dem Swivel-Modus. Der Außenrand dieses Gelenks sowie das ROG-Logo weiter vorne auf der rechten Seite der Bodenplatte können durch die Option "Light in Motion" im OSD-Menü in Rot beleuchtet werden.

Spannendes Detail: Beleuchtetes ROG-Logo und Umrandung des Drehgelenks.

Merkwürdigerweise aktiviert man bei diesem Modell eine ständige Beleuchtung, während die Option bei dem PG279Q ein pulsierendes Licht erzeugte. Die Bodenplatte bildet ein Sechseck in Form eines Trapezes. An der breitesten Stelle misst es etwa 320 mm. Die Tiefe beläuft sich in etwa auf 235 mm. Durch den Metallkern erhält das gesamte Konstrukt eine sehr gute Standfestigkeit, dass man schon etwas Kraft aufwenden muss, um es aus der Balance zu bringen.

Die Verarbeitung ist auf einem sehr guten Niveau. Sämtliche Spaltmaße stimmen überein und das Panel wurde sauber eingefasst. Die komplett aus Kunststoff bestehende Außenhaut wirkt hochwertig. Ein Knarzen, das oft bei preiswerten Monitoren zu hören ist, wenn man sie anfasst, erfordert bei dem PG27AQ schon einen sehr beherzten Griff. Die ergonomischen Funktionen bieten alles, was das Herz begehrt.

Seitlicher Neigungswinkel des ASUS ROG Swift PG27AQ.

So lässt er sich 60° zu beiden Seiten schwenken, um 5° nach vorne und um 20° nach hinten neigen. Der Liftmodus erlaubt eine Höhenverstellung von 120 mm.

ASUS ROG Swift PG27AQ in der höchsten Stellung ...

... und in der tiefsten Stellung.

Dabei liegt der tiefste Punkt bei etwa 80 mm von der Schreibtischoberfläche zur Unterkante des Rahmens, der bis auf etwa 200 mm erhöht werden kann. Auch ein Pivotmodus ist mit an Bord, um eine bessere Lesbarkeit von langen Dokumenten zu erreichen. Dieser bietet keinen Anschlag in horizontaler oder vertikaler Endposition, so dass man immer wieder nachjustieren muss.

Der ASUS ROG Swift PG27AQ in Pivotstellung.

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!