Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Asus PG27AQ Teil 8


Textwiedergabe. links: nativ. Rechts: 1920-x-1080-Vollbild

Textwiedergabe: 1280-x-720-Vollbild

Schrift in geringerer Auflösung bleibt gut leserlich. Dabei ist es egal, ob die große HD-Auflösung von 1920 x 1080 oder die kleine HD-Auflösung mit 1280 x 720 Pixel angezeigt wird. Eine gewisse Unschärfe lässt sich zwar nicht leugnen, doch stellt sich auch fetter Text bei Schriftgrad 7 als unproblematisch dar.

Farbwiedergabe

Bei Monitoren für den Consumer- und Office-Bereich testen wir zunächst die Farbwiedergabe in der Werkseinstellung nach dem Reset sowie – falls vorhanden – in einem sRGB-Modus. Anschließend wird der Monitor mit Quato iColor Display kalibriert.

Für die Messungen verwenden wir eine eigene Software, als Messgeräte werden ein X-rite-i1-DisplayPro-Colorimeter und ein X-rite-i1-Pro-Spektrofotometer eingesetzt.

Farbraumabdeckung

Abdeckung des sRGB-Farbraums.

Bei der Farbraumuntersuchung ermitteln wir zunächst die Abdeckung des sRGB-Farbraums. Der PG27AQ liefert sowohl vor als auch nach der Kalibrierung ein exzellentes Ergebnis ab und erreicht in beiden Fällen 99 %.

Die Erläuterungen zu den folgenden Charts haben wir für Sie zusammengefasst: Delta-E-Abweichung für Farbwerte und Weißpunkt, Delta-C-Abweichung für Grauwerte, und Gradation.

Farbmodus: Custom (Werkseinstellung)

Nach dem Reset im OSD sind folgende Werte vorgegeben: Bildmodus "Racing Mode", Helligkeit 80 und Kontrast 50.

Graubalance in der Werkseinstellung.

Der PG27AQ wurde für all jene konstruiert, denen die Bildqualität mindestens genauso oder noch wichtiger ist. Bereits in den Werkseinstellungen wird das Display diesem Anspruch gerecht und zeigt sehr geringe Abweichungen mit einem durchschnittlichen Delta C von 0,18 und einer Range von 0,52.

Die Gammakurve zeigt sich völlig neutral bei einem Durchschnitt von 2,17. Einzig der Weißpunkt ist etwas zu kühl und liegt 300 K über den angestrebten 6500 K. Insgesamt ist das ein sehr gutes Ergebnis.

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Vergleich sRGB-Modus mit dem sRGB-Arbeitsfarbraum

Farbwiedergabe im sRGB-Modus.

Unter "GameVisual" ist auch ein dedizierter sRGB-Modus zu finden. Aber auch hier ist die Unart wie bei vielen anderen Monitoren festzustellen, dass dann der Helligkeitsregler deaktiviert ist. Warum das immer wieder so programmiert wird, ist uns ein Rätsel, da dieser Modus dann nahezu nutzlos ist. Die Messergebnisse hingegen sind auch hier wieder auf einem sehr guten Niveau.

Die Graubalance deckt sich im Ergebnis fast mit den Messungen vor der Kalibrierung bei einem durchschnittlichen Delta C von 0,10 und einer Range von 0,43. Die bunten Farben schneiden ebenfalls sehr gut ab, bei einem durchschnittlichen Delta E94 von 0,83. Auch die Gammakurve liegt wieder nahe an der Normwertkurve.

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF-Datei heruntergeladen werden.

 << < 5 6 7 8 9 10 11 12 > >>

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!