Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: LG 34UC79G-B Teil 2


Ansonsten wird die Front einzig durch das LG-Logo in der Mitte unterbrochen. Bedient wird das Display einzig über den Fünf-Wege-Joystick unterhalb des Monitors. Etwas weiter rechts wird der Mausclip eingeklickt.

Mausclip unterstützt das Kabelmanagement

Die Tiefe des Displays beträgt 20 mm und verfügt an den Außenseiten ebenfalls über das Klavierlack-Finish. Die Rückseite ist horizontal zweigeteilt. Die 20 mm Tiefe werden über den gesamten oberen Bereich gehalten, während der untere Bereich von den Außenseiten her an Tiefe gewinnt, um für die Elektronik Platz zu schaffen.

Auch hier kommt zum größten Teil die Klavierlack-Oberfläche zum Einsatz und rahmt den mittleren Bereich der Basis und des Anschluss-Panels ein. Letzteres ist sehr gut zu erreichen und verfügt über eine horizontale Kabelführung. Das Display ist über die Basisplatte mit dem Tragarm verbunden und mündet dort in den Schlitten der Höhenverstellung. Die Außenseiten des Tragarms verfügen abermals über das Klavierlack-Finish, während auf der Rückseite als Highlight ein roter Keil eingearbeitet ist.

Kabelführung dient gleichzeitig als Haken für Kopfhörer

Etwa auf mittlerer Höhe befindet sich der Kabelhalter, der zugleich als Haken für einen Kopfhörer dient. Die Standfläche wird über zwei diagonal stehende Füße realisiert. Mit einer Länge von 240 mm je Fuß, einem Winkel von ca. 135 Grad zueinander und dem Metallkern wird eine hervorragende Standfestigkeit erreicht.

Gute Standfestigkeit durch die diagonal stehenden Füße

Um das Display ergonomisch an den Benutzer anzupassen und einer schlechten Haltung vorzubeugen, lässt sich der 34UC79G-B in der Höhe über einen Bereich von 120 mm verstellen.

In der niedrigsten Stellung ...

... und in der höchsten Stellung

In tiefster Stellung befindet sich die Unterseite des Displays 75 mm vom Schreibtisch entfernt. Eine noch genauere Anpassung an die Körpergröße wird über die Neigefunktion erreicht. So ist es möglich, das Display um 5° nach vorne und um 20° nach hinten zu verstellen.

Neigungswinkel des LG 34UC79G-B

 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!