Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Samsung S27E650C Teil 7


Farbwiedergabe

Bei Monitoren für den Consumer- und Office-Bereich testen wir zunächst die Farbwiedergabe in der Werkseinstellung nach dem Reset sowie – falls vorhanden – in einem sRGB-Modus. Anschließend wird der Monitor mit Quato iColor Display kalibriert.

Für die Messungen verwenden wir eine eigene Software, als Messgeräte werden ein X-rite-i1-DisplayPro-Colorimeter und ein X-rite-i1-Pro-Spektrofotometer eingesetzt.

Farbraumabdeckung

Abdeckung des sRGB-Farbraums.

Der Samsung S27E650C deckt vor der Kalibration 90 % des sRGB-Farbraums ab. Nach der Kalibration konnte die Abdeckung des sRGB-Farbraums auf 94 % gesteigert werden.

Die Erläuterungen zu den folgenden Charts haben wir für Sie zusammengefasst: Delta-E-Abweichung für Farbwerte und Weißpunkt, Delta-C-Abweichung für Grauwerte, und Gradation.

Farbmodus: Custom (Werkseinstellung)

Nach Rücksetzung auf die Werkseinstellungen werden folgende Werte eingestellt: Helligkeit 100, Kontrast 75, Farbtemperatur "Normal" und Gamma "Modus 1".

Farbwiedergabe in der Werkseinstellung.

Der Monitor liefert in der Werkseinstellung ein zufriedenstellendes Ergebnis. Der Weißpunkt liegt mit 6700 K höher als der gewünschte Wert von 6500 K.

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Vergleich sRGB-Modus mit dem sRGB-Arbeitsfarbraum

Farbwiedergabe im sRGB-Modus.

Das durchschnittliche Delta C liegt bei 1,42 und die Range bei zufriedenstellenden 2,73. Die Abweichungen bei den Buntfarben sind ebenfalls zufriedenstellend. Auch wenn die Gammakurve teils deutliche Abweichungen von der Normkurve zeigt, so ist sie doch für einen unkalibrierten Monitor durchaus okay. Der durchschnittliche Gammawert liegt mit 2,3 etwas zu hoch.

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Messungen nach Kalibration und Profilierung

Für die hier beschriebenen Messungen wurde der Samsung S27E650C mit Quato iColor Display kalibriert und profiliert. Als Farbtemperatur wurde die Werkseinstellung "Normal" verwendet und für das Gamma die Einstellung "Modus 1". Angestrebt wurde eine Helligkeit von 140 cd/m². Als Weißpunkt wurde D65 gewählt.

Profilvalidierung

Der Monitor zeigt kaum Nichtlinearitäten und das Matrix-Profil beschreibt seinen Zustand relativ gut. Sowohl die Farb- als auch die Grauwerte sind gut.

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Vergleich mit sRGB (farbtransformiert)

Hierbei werden Arbeitsraum- und Bildschirmprofil berücksichtigt und auf dieser Basis die notwendigen Farbraumtransformationen mit farbmetrischen Rendering-Intent durchgeführt. Sowohl bei den Grauwerten als auch bei den Farbwerten sind die Ergebnisse gut.

Die ausführlichen Testergebnisse können als PDF-Datei heruntergeladen werden.

 << < 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

1 Kommentar vorhanden


Sie schreiben: "Allerdings erscheinen gerade horizontale Linien somit auch gekrümmt. Für reine Textverarbeitung mag das keine Rolle spielen, für das Arbeiten mit geometrischen Körpern wie zum Beispiel bei der Architektur oder bei CAD-Programmen wirkt sich das allerdings störend aus."

Wie muss ich diese Kritik verstehen? Angenommen ich arbeite mit Excel Tabellen, mache Bildbearbeitung und spiele Schach, dann habe ich ja auch stets mit geometrischen Formen zu tun. Biegen sich auf diesem Monitor Excel Tabellen oder die Ränder von Bildern? Würde ein Schachbrett gebogen dargestellt werden?

Denn dann wäre dieser Monitor ja tatsächlich nur für Spiele und Videos brauchbar. Würden Sie für die Anwendungen Office, rudimentäre Bildbearbeitung und gelegentlich Videos schauen lieber das Model E650X ohne Biegung empfehlen?

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!