Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: LG 24BK55WY-B Teil 5


Sound

Dem Gerät wurden zwei Lautsprecher mit jeweils 1 Watt Leistung spendiert. Diese sind für typische Windows-Sounds und auch kurze Videoclips durchaus geeignet. Ein Hörgenuss darf aber natürlich nicht erwartet werden. Bässe sind praktisch nicht vorhanden, und Stimmen klingen generell etwas dumpf. Die Wiedergabe ist ansonsten aber recht klar und nicht blechern. Die Lautstärke ist zudem relativ hoch einstellbar, um zum Beispiel auch für kleinere Gruppen vor dem Gerät ausreichend zu sein. Da das Gerät sowohl einen Audio-Eingang als auch -ausgang besitzt, können alternativ externe Lautsprecher oder ein Kopfhörer angeschlossen werden, um die Qualität der Soundwiedergabe zu steigern.

DVD und Video

Einen HDMI-Anschluss besitzt der Monitor nicht, was bereits deutlich zeigt, dass er nicht dafür ausgerichtet wurde, um Blu-ray-Player oder Spielekonsolen anzuschließen. Auch bei den Bildraten ist der Monitor nur für 60 Hz ausgelegt, es können also weder 24 noch 50 Hz dargestellt werden.

24 und 50 Hz sind nicht darstellbar

Overscan

Das Gerät besitzt keine Overscan-Einstellung.

Farbmodelle und Signallevel

Auch in diesem Bereich setzt sich die Ausrichtung des Monitors fort. Er wurde für das Büro konzipiert und bietet daher keine Einstelloptionen für Farbmodelle oder Signallevel an. In beiden Bereichen muss sich daher auf die Automatik des Gerätes verlassen werden.


Bewertung
+
++
+/-
++
++
+
+
+
++
+
+/-
++
+
+
+
+
+/-
+
+/-
+
-
++
235,89 €
++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Datenblatt

Diskussion im Forum


Fazit

Der LG 24BK55WY-B wurde als Büromonitor konzipiert und schlägt sich für diesen Einsatzzweck sehr gut. Für alle anderen Anwendergruppen kann das preisgünstige Gerät aber ebenfalls interessant sein, wir können es also auch für den Betrieb außerhalb eines Büros empfehlen. Weniger geeignet ist er allerdings für die externe Zuspielung von Videos sowie für Hardcore-Gamer.

Die sRGB-Farbraumabdeckung liegt bei fast 98 %, und die Vorkalibrierung des Herstellers ist durchaus gelungen, so dass im Amateurbereich keine weitere Kalibrierung vorgenommen werden muss. Dies wird durch die gute Bildhomogenität und die sehr gute Ausleuchtung weiter unterstrichen.

Der sehr geringe Energieverbrauch und die umfangreichen Einstelloptionen des Standfußes stellen weitere Vorteile für den Büroalltag, aber auch auf dem Schreibtisch zu Hause dar. Features wie beispielsweise der Lesemodus, welcher sich bequem per Tastendruck aktivieren und auch wieder deaktivieren lässt, bietet einen Mehrwert für das Lesen von langen Texten.

Der LG 24BK55WY-B kann im Büroeinsatz voll überzeugen, biete ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und erhält insgesamt eine gute Gesamtnote.

Gesamturteil: GUT



 << < 1 2 3 4 5 

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!