Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: ViewSonic VP2768 Teil 9


Bewertung
+
++
+/-
++
++
++
++
+
+
+/-
++
++
++
+
+
+
+
+
-
++
+
+
599,90 €
++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Datenblatt

Diskussion im Forum


Fazit

In letzter Zeit entdecken die Display-Hersteller zunehmend auch die Fotografen als lohnenswerte Zielgruppe. Da steht natürlich das Thema Hardware-Kalibration ganz oben auf dem Wunschzettel, da das Kalibrations-Ergebnis so unabhängig von Grafikkarte und PC wird und unerwünschte Tonwertverluste durch Anpassungen in der Grafikkarten-LUT vermieden werden.

Der ViewSonic VP2768 kann dabei wie versprochen bereits ab Werk mit einer ausgezeichneten Vorkalibrierung überzeugen. Bereits im ganz normalen Office-Alltag macht er daher dank seiner ordentlichen Verarbeitung und den umfangreichen Ergonomiefunktionen eine gute und rahmenlos-schlanke Figur auf dem Schreibtisch.

Auch für die Bildverarbeitung werden alle wichtigen Zutaten geboten: Scharfe WQHD-Auflösung, blickwinkelstabiles IPS-Panel, Fotografen-taugliche Qualität bei Ausleuchtung und Bildhomogenität sowie eine 99%ige Abdeckung des sRGB-Farbraums.

Doch das bieten auch andere Monitore. Der Clou ist die Hardware-Kalibrierung. Sie ist sicherlich von professionellen Lösungen à la EIZO und NEC noch weit entfernt, und einiges scheint beim ViewSonic noch mit heißer Nadel gestrickt zu sein. Die Ergebnisse sind überraschenderweise nach der Hardware-Kalibration messtechnisch sogar etwas schlechter als bei der Software-Kalibration. Spätestens bei Betrachtung feiner Grau- und Farbverläufe zeigt sich aber klar der Mehrwert: sie bleiben frei von Banding.

Der ViewSonic VP2768 ist damit eine günstige und empfehlenswerte Wahl für Fotografen, die einen sRGB-Workflow bevorzugen.

Gesamturteil: GUT


 << < 2 3 4 5 6 7 8 9 

Keine Kommentare vorhanden

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!