Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: NEC LCD1770NX-BK Teil 2


Lieferumfang

Das Display wird zusammen mit einem Handbuch (Kurzanleitung), einem D-Sub Kabel, einem Stromkabel, eine Kabelabdeckung und einer CD-ROM ausgeliefert. Auf der CD-ROM befinden sich: Monitortreiber, Monitorprofil, NaViSet Software und ein a usführliches Handbuch im PDF Format. Die mitgelieferte Kabelabdeckung dient zum unsichtbaren verlegen der Kabel.

NEC LCD1770NX-BK frontal und bei seitlicher Ansicht.

Optik

Der NEC LCD1770NX kann in zwei Farbvarianten erworben werden. Als LCD1770NX ist das Gerät, bis auf den silbernen Rahmen, beige. Als LCD1770NX-BK, was uns als Testgerät zur Verfügung stand, ist das Gerät schwarz mit silbernem Rahmen.

Der Rahmen ist seitlich 1,3 cm und oben/unten 1,6 cm schmal. Das Design kann man als modern, aber dennoch schlicht beschreiben. Die Bedienelemente für das OSD befinden sich unterhalb des Rahmens. Die Beschriftung der Tasten ist im Gegensatz zum Vorgängermodell LCD1760NX sehr gut zu lesen, weil diese in weiß auf die Tasten gedruckt wurde.

Die Beschriftung der Bedientasten ist sehr gut lesbar.

Der Monitor mit internem Netzteil besitzt einen Netzschalter und kann komplett vom Stromnetz getrennt werden.

Der Schalter befindet auf der Gehäuserückseite neben dem Anschluss für das Netzkabel und ist etwas umständlich zu erreichen. Dies ist allerdings zu verschmerzen, wenn man bedenkt, dass dieser Schalter wahrscheinlich nicht so häufig zum Einsatz kommen wird.

Stromanschluss mit separatem Netzschalter.

Auch in der Seitenansicht kann das Design als geschmackvoll beschrieben werden. Die früheren NEC Modelle konnten sich in dieser Beziehung bisher nicht besonders hervorheben. Allerdings wird ein Display meist von vorn und eher selten seitlich betrachtet.

Mechanik

Die Höhenverstellung arbeitet einwandfrei und ist, nach überwinden eines Widerstandes, als leichtgängig zu bezeichnen. Die Mechanik zum Neigen und seitlichen Drehen des Monitors ist ebenfalls perfekt gelungen.

Die Kabel auf der Rückseite sind gut zugänglich und verschwinden hinter einer Blende. Die Kabelführung sorgt dafür, dass die Kabel gut zu verlegen sind und aufgeräumt wirken.

Die Verarbeitungsqualität des NEC LCD1770NX-BK kann nur als sehr gut bezeichnet werden.

Rückseite mit verlegten Kabeln und Grafikanschlüsse.

 << < 1 2 3 4 5 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!