Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Hyundai L70D+

Garantie LCD/Backlight (Jahre): 3/3 incl. Vor-Ort-Austauschservice
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2): Klasse II
Panelgröße: 17"
Pixelgröße [mm]: 0.264
Standardauflösung: 1.280 x 1.024
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 338 x 270 / 430
Videoeingang, Stecker: Sub-D analog / DVI-D digital
Bildfrequenz [Hz]: 56– 75
max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 31 – 80 / -
Farbmodi Preset/User: 2 / 1 (analog), 0 / 0 (digital)
LCD drehbar/Portrait Modus: Nein / Ja
LCD Display Arm Option: Ja
Ausstattung: Sub-D Kabel, DVI-D Kabel, Audiokabel, Lautsprecher Netzteil intern
Monitormaße (B x H x T) [mm]: 372,5 x 398 x 185
Gewicht [kg]: 3,8
Prüfzeichen: TCO03, TÜV/GS, ISO 13406-2, CE
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: 45 / - / -
Getestet: 03.03.2005
Bewertung:  
Bildstabilität: ++ (digital) ++ (analog)
Blickwinkelabhängigkeit: +/-
Kontrasthöhe: +
Farbraum: +/-
Subjektiver Bildeindruck: +
Graustufenauflösung: +
Helligkeitsverteilung: +
Interpoliertes Bild: +/-
Gehäuseverarbeitung/Mechanik: ++
Bedienung/OSD: +/-
Geeignet für Gelegenheitsspieler: ++
Geeignet für Hardcorespieler: ++
Geeignet für DVD/Video: ++
Preis [incl. MWSt. in Euro]: 290,00

++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Einleitung

Momentan unterbieten sich die Hersteller mit den Angaben bei der Bildaufbauzeit gegenseitig. Insgesamt ist diese Vorgehensweise für den Verbraucher eher schwierig zu durchschauen, denn neben dem bisher angegebenen schwarz/weiß (s/w) Wechsel, wird immer häufiger der grau/grau (grey-to-grey) Wechsel angegeben. Diese weichen teilweise erheblich von den s/w Wechseln ab und lassen eine Vergleichbarkeit der verschiedenen Hersteller kaum noch zu. Die derzeit schnellsten Geräte liefern laut Hersteller eine Bildaufbauzeit von 8 ms (s/w).

In unserem aktuellen Test widmen wir uns dem 17“ Hyundai L70D+, mit einer Bildaufbauzeit von 12 ms. Alle in diesem Test angesprochenen Ergebnisse beziehen sich auf den Anschluss am digitalen Eingang. Wir testen am analogen Anschluss lediglich die Bildstabilität und die automatische Feinabstimmung des Modells.

 

Der Hyundai L70D+ von vorne und hinten. Der Monitor besitzt keine Kabelführung auf der Gehäuserückseite.

Lieferumfang

Geliefert wird neben dem Hyundai L70D+ ein Standfuß, ein Audiokabel, ein analoges und digitales Anschlusskabel, eine CD mit Treiber und Handbuch, eine Kurzanleitung in Papierform und ein Netzkabel für das interne Netzteil.

1 2 3 4 5 > >>

1 Kommentar vorhanden


Ist denn bei abgeschaltetem SmartLED Clouding festgestellt worden?

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!