Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

NEWS PROJEKTOREN & BEAMER

Echtes 4K UHD Kino im Wohnzimmer mit dem BenQ W1700

Autor: Simon Blohm
14.11.2017, 17:05 Uhr

Oberhausen - BenQ kündigt den neuen Heimkino-Projektor W1700 mit 4K UHD Auflösung und HDR an. Der W1700 mit einer 8,3 Megapixel 4K Ultra High Definition Auflösung, CinematicColor-Technologie und für die Projektion optimiertem HDR (High Dynamic Range) liefert laut Hersteller eine atemberaubende, lebensechte Bildqualität und überrascht mit seinem günstigen Preis.


Der W1700 soll realistische Bilder mit hoher Bildpräzision und Farbgenauigkeit ins Wohnzimmer bringen. Für die echte 4K UHD Leistung mit 8,3 Millionen Pixeln verwendet der W1700 die 0,47 Zoll Single DMD DLP-Technologie. Die 4K Videoqualität des W1700 wird zudem durch HDR unterstützt und bietet dank automatischer Bildoptimierung mehr Helligkeit und einen größeren Kontrastumfang, um auch feinste Details darzustellen.



Heimkino-Projektor BenQ W1700 bringt echtes 4K UHD Kino ins Wohnzimmer (Foto: BenQ)

Bei der Wiedergabe stellt der W1700 authentische cineastische Farben dar. Um den höchsten Standard für die Farbwiedergabe in der Filmindustrie zu erreichen, verwendet der neue Heimkino-Projektor die BenQ CinematicColor Technologie und das RGBRGB-Farbrad. Mit über 96% Abdeckung des Rec. 709 Farbraums mit präziser Delta E <3 Leistung reproduziert der W1700 exakt die Bilder, die der Filmemacher zeigen wollte.

Die audiovisuelle Leistung des W1700 wird durch die CinemaMaster Video+ und CinemaMaster Audio+ Technologien verbessert. Sogar kleinere Räume eigenen sich als Aufstellungsort, dank der bewegungsadaptiven Pixelanreicherung für Kanten, der Farbalgorithmen und einer natürlichen Hauttonwiedergabe sowie Audioverarbeitung für satte Bässe und klare hohe Töne.

Mit seinem eleganten, schlanken und kompakten Design ist der BenQ W1700 flexibel. Umfassend ausgestattet mit automatischer Keystone-Korrektur und 1,2-fachem Zoom, lässt der W1700 sich unkompliziert einrichten. Zum smarten Projektor wird der W1700, indem ein HDMI-Dongle wie BenQ QCast / QCast Mirror, Google Chromecast oder Amazon Fire TV Stick angeschlossen wird, die das Streamen von TV-Shows, Filmen, Sport und sogar Videospielen auf die große Wohnzimmer-Leinwand ermöglichen.

Ab Januar 2018 ist der neue Beamer für 1.799 Euro (UVP inkl. MwSt.) im Handel erhältlich.


Weiterführende Links zur News

Beamer Datenbank - Selektiere aus knapp 3.000 Beamer-Modellen

BenQ Beamer bei Amazon



1 Kommentar vorhanden


Hallo Simon,

was genau zeichnet dich deiner Meinung nach als Autor dieses, von Benq vorgegebenen Pressetextes, aus?
Dass du z. B.

"Der W1700 mit einer echten 8,3 Megapixel 4K Ultra High Definition Auflösung, CinematicColor™-Technologie und für die Projektion optimiertem HDR (High Dynamic Range) liefert eine atemberaubende, lebensechte Bildqualität und überrascht mit seinem günstigen Preis."

durch

"Der W1700 mit einer 8,3 Megapixel 4K Ultra High Definition Auflösung, CinematicColor-Technologie und für die Projektion optimiertem HDR (High Dynamic Range) liefert laut Hersteller eine atemberaubende, lebensechte Bildqualität und überrascht mit seinem günstigen Preis."

ersetzt? Oder

"Durch die Wiedergabe von authentischen cineastischen Farben…"

durch

"Bei der Wiedergabe stellt der W1700 authentischen cineastischen Farben dar"

ohne grammatikalische Berichtigung!

Wäre es nicht besser den originalen Text als das zu bezeichnen was er ist, nämlich ein Pressetext von Benq?
Außerdem wäre auch Kritik angebracht. Den laut 4kfilme.de handelt es sich lediglich um einen durch Pixelshift aufgeblasenen Full HD Projektor.

http://www.4kfilme.de/benq-w1700-4k-hdr-beamer-1799-euro/

So ergibt sich für mich der Eindruck, dass du dich hier gegen Bezahlung zum Handlanger von Benq machst.

LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!