Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

NEWS MONITORE

Philips mit Budget-Serien S7 und V7 für Organisationen und Home-Office-User

Autor: Simon Blohm
18.05.2017, 17:07 Uhr

MMD, Markenlizenzpartner für Philips Monitore, erweitert seine S7-line und V7-line. Die Serien richten sich an Organisationen und Home-Office-User, die ihre Büros mit preisgünstigen Modellen ausstatten wollen. V7 dient als Einstiegsserie, während S7 zusätzlich einige Premium-Features bietet. Das komplette S7-Line-Up besteht aus zwei Varianten mit 54,6 cm (21,5 Zoll) und vier Varianten mit 60,5 cm (23,8 Zoll) Diagonale. Das Angebot bei den V7-Monitoren beinhaltet zwei Varianten mit 21,5 Zoll, drei mit 23,8 Zoll und vier mit 68,6 cm (27 Zoll). Beide Serien sind mit Technologien ausgestattet, die dem Wohlbefinden der Augen bei längerer Bildschirmnutzung zugutekommen.


Beide Display-Serien bieten trotz ihres günstigen Preises ein ansehnliches Design. Der schmalere Rahmen und der dazu passende Standfuß der S7-Monitore nehmen auf dem Schreibtisch weniger Platz ein. Die neuesten Modelle - sowohl in der S7- als auch in der V7-Serie - sind auf drei Seiten nahezu rahmenlos. Das ist insbesondere auch für Anwendungen nützlich, bei denen zwei Displays nebeneinander gestellt werden müssen. Die IPS-Panels beider Serien bieten Full-HD-Auflösung und einen Betrachtungswinkel von 178° (vertikal/horizontal), einen Kontrast von 1000:1 und eine maximale Helligkeit von 250 cd/m². In einem lichtdurchfluteten Großraumbüro könnte es mit der Helligkeit schon eng werden. Der Monitor kann für maximalen Komfort unterschiedlich verstellt werden: Die S7-line-Displays sind neig- und drehbar sowie höhenverstellbar und bieten eine Pivot-Funktion. Alle V-line-Modelle sind lediglich neigbar, was als Business-Monitor zumindest aus ergonomischer Sicht Fragen aufwirft.



Philips präsentiert Budget-Serien S7 und V7 (Foto: MMD)

Alle S7-line-Displays verfügen nun standardmäßig über die SoftBlue-LED-Technologie. Forschungen haben ergeben, dass die Emission von blauen Lichtanteilen durch LED-Displays mit der Zeit potentiell die Sehkraft beeinträchtigen kann. Die SoftBlue-Technologie wurde in die Hardware des Monitors eingebaut, um dem entgegenzuwirken. Bei gleichbleibender Farb- und Bildqualität reduziert SoftBlue die schädlichen blauen Lichtanteile. Die V7-line-Displays verfügen über eine ähnliche Technologie, den LowBlue-Modus. Dieser Modus ist eine Softwarelösung, die das schädliche blaue LED-Licht reduziert.

Weitere augenfreundliche Features sind die EasyRead-Option (S7- und V7-line), die ein papierähnliches Leseerlebnis für die Lektüre umfangreicher Dokumente ermöglicht, und SmartContrast (S7- und V7-line). Diese Funktion stimmt automatisch die Farben und die Intensität der Hintergrundbeleuchtung auf das ab, was auf dem Bildschirm angezeigt wird (die optimalen Einstellungen für Tabellen, zum Beispiel, unterscheiden sich sehr von denen für Videowiedergaben).

Um den Bedürfnissen von Business-Usern zu entsprechen, wurden die S7-line-Displays mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Eingebaute Stereo-Lautsprecher ermöglichen eine Soundausgabe z.B. für Videokonferenzen. Die Flicker-Free-Technologie reguliert die Helligkeit mit einem Verfahren, das deutlich weniger Flimmern erzeugt. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich hauptsächlich durch die Bildschirmgröße und die zur Verfügung stehenden Eingänge. So gibt es Modelle mit VGA (analog) und HDMI sowie Geräte mit VGA, HDMI und DVI.


Weiterführende Links zur News

Finden Sie den optimalen Monitor in unserer riesigen Datenbank

PRAD Kaufberatung: Auswahl empfehlenswerter Monitore der Redaktion

Philips Monitore bei Amazon





Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!