Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

NEWS MONITORE

Test EIZO CG2730: Grafik-Monitor kann auch ohne 4K begeistern und liefert ein ausgezeichnetes Ergebnis

Autor: Andreas Roth
17.07.2017, 17:59 Uhr

Ein knappes Jahr ist seit dem Test des EIZO CG2420 vergangen. Zeit genug, um dem ColorEdge-Produktportfolio des japanischen Monitorspezialisten erneut auf den Zahn zu fühlen. Diesmal in Form des EIZO CG2730. Er tritt die Nachfolge des EIZO CX271 an – und nicht, wie vielleicht anzunehmen, die des bereits von uns getesteten EIZO CG277. Die CX-Reihe ist damit wenige Jahre nach ihrer Einführung bereits wieder vom Markt verschwunden.


Das 27 Zoll große IPS-Panel des Testkandidaten ist mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel nicht gerade eine technische Revolution. Und obwohl der Markt mehr denn je mit einer Welle von Ultra-HD-Monitoren geflutet wird, lässt sich auch mit nur rund halb so vielen Pixeln mehr als zufriedenstellend arbeiten – zumal die Bildqualität des blickwinkelstabilen LC-Moduls über jeden Zweifel erhaben ist.



Im Test: Grafik-Monitor EIZO CG2730

In farbkritischen Umgebungen ist der EIZO CG2730 dann vollends in seinem Element. Dank seiner modernen LED-Hintergrundbeleuchtung können gängige Offset-Druckbedingungen ebenso wie RGB-Arbeitsfarbräume jenseits von sRGB präzise wiedergegeben werden. Programmierbare 16-Bit-LUTs – optimiert über die mitgelieferte Software Color Navigator – leisten in diesem Zusammenhang einen entscheidenden Beitrag. Aufgrund des eingebauten Messgerätes kann auf eine separate Sonde verzichtet werden. Allerdings wurde es in seiner Funktionalität gegenüber der unter anderem im EIZO CG277 verbauten Lösung beschnitten.

Im Fazit des Tests kommt die PRAD-Redaktion zu folgendem Urteil: "Das verwendete IPS-Panel offeriert zwar keine Ultra-HD-Auflösung, ist aber dennoch ein echtes Highlight des neuen Modells. Es zeichnet sich nicht nur durch seine Blickwinkelstabilität, sondern auch durch seinen hohen Kontrastumfang und seine fast tadellose Ausleuchtung aus. Im Zusammenspiel mit der Ausgleichsfunktion DUE kann seine Flächenhomogenität ebenfalls vollständig überzeugen. Und schließlich verhilft ihm eine optimierte LED-Hintergrundbeleuchtung zu einem Farbumfang, der auch anspruchsvolle Bildretuschen und Proof-Simulationen ermöglicht."


Weiterführende Links zur News

Test EIZO CG2730

Datenblatt EIZO CG2730

Diskussion im PRAD Forum

Video EIZO CG2730

EIZO CG2730 bei Amazon

Finden Sie den optimalen Monitor in unserer riesigen Datenbank

PRAD Kaufberatung: Auswahl empfehlenswerter Monitore der Redaktion




Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!