Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

NEWS MONITORE

AOC präsentiert bezahlbaren 31,5 Zoll Monitor mit QHD-Auflösung

Autor: Simon Blohm
24.10.2017, 18:00 Uhr

Amsterdam - AOC stellt ein erschwingliches 31,5 Zoll (80,01 cm) Display mit QHD (2560 x 1440 Pixel)-Auflösung vor: den Q3279VWF aus der 79-Serie. Der Monitor passt laut Vorstellung des Herstellers mit seinem schlanken Design und dem eleganten Standfuß in Silber-Optik in nahezu jede Wohnumgebung. Ausgestattet mit FreeSync-Technologie und einem 5 ms schnellen MVA-Panel, soll sich der Monitor auch zum Gamen eignen.


Der 31,5 Zoll (80,01 cm) AOC Q3279VWF besitzt ein MVA-Panel in QHD-Auflösung, einer Reaktionszeit von 5 ms und einer Bildwiederholrate von 60 Hz. Genauso wie 10-Bit-Monitore gibt dieses Panel Bilder mit über 1,07 Milliarden Farben aus (Real 8-bit + FRC). Das MVA-Panel verfügt außerdem über ein statisches Kontrastverhältnis von 3000:1 und weite Blickwinkel von bis zu 178°/178° horizontal/vertikal. Aufgrund der Wide-Color-Gamut-Technologie (WCG) kann der Q3279VWF 88 % des NTSC-Farbraums abdecken. An Anschlüssen stehen VGA, DVI Dual Link, HDMI 4.1 und DisplayPort 1.2 zur Verfügung.



Großer Bildschirm, hohe Auflösung, attraktiver Preis – der AOC Q3279VWF (Foto: AOC)

Für Gamer soll dieser Monitor ebenfalls geeignet sein. Der Q3279VWF wird als Casual-Gaming-Monitor vermarktet und unterstützt AMD FreeSync. Die Anpassung der Bildfrequenz der Grafikkarte an die Bildfrequenz des Monitors verhindert displaybedingtes Ruckeln, Screen Tearing und abgehacktes Gameplay. Daher müssen User in ihren Spielen kein V-Sync aktivieren, um die Bildfrequenz der Grafikkarte gezwungenermaßen an die Bildfrequenz der Monitore anzupassen und dabei ein erhöhtes Input-Lag bewältigen. E-Sportler (FPS- und Shooter-Gamer) sollten sich laut Ansicht von AOC für einen AGON-Monitor mit einer höheren Bildwiederholrate zwischen 144 Hz und 240 Hz entscheiden.

Wie viele andere AOC-Monitore auch, verfügt der Q3279VWF über die Flicker-Free-Technologie. Herkömmliche Monitore nutzen die Pulsweitenmodulation (PWM) zur Einstellung der Helligkeit. Das auftretende Flimmern kann zu Augenmüdigkeit und Überanstrengung führen. Für mehr Komfort verwendet die Flicker-Free-Technologie ein Gleichstrom-Hintergrundlicht (DC).

Der UVP des Q3279VWF liegt bei nur 269 EUR. Der große Bildschirm wird ab November 2017 erhältlich sein.


Weiterführende Links zur News

AOC AGON-Serie bei Amazon

Finden Sie den optimalen Monitor in unserer riesigen Datenbank

PRAD Kaufberatung: Auswahl empfehlenswerter Monitore der Redaktion



Keine Kommentare vorhanden


LG BUSINESS MONITORE
(Anzeige) In der neuen LG Business Area stellen wir die besten Business Displays aus dem Hause LG vor. Denn wer ermüdungsfrei und ergonomisch arbeiten will, benötigt auch das richtige Arbeitsgerät. Neben Testberichten finden Sie auch lesenswerte Artikel zu den Themen "Der ergonomische Arbeitsplatz", "Höhere Produktivität durch 21:9 Monitore" und vieles mehr. Hier weiterlesen!
Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!