Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

NEWS TV GERÄTE

CES 2017: LG Super UHD TV mit Nanozellen-Verjüngungskur

Autor: Simon Blohm
03.01.2017, 11:15 Uhr

Auf der CES 2017 will LG Electronics (LG) demonstrieren, was mit aktueller LCD-Technologie machbar ist. Bei den neuen SUPER UHD TV (SJ9500, SJ8500 und SJ8000) setzt das Unternehmen auf Nanozellen-Technologie für LCD Panels für eine absolut überzeugender Farbwiedergabe.

Die dritte Generation der LG SUPER UHD TVs liefert laut LG dank Nanozellen-Technologie überzeugend realistische Bilder mit nuancenreichen, exakten Farben und weiteren Blickwinkeln. Alle LG SUPER UHD Fernseher bieten Active HDR mit Dolby Vision für verschiedene HDR-Formate. Nutzer erhalten so Zugriff auf die volle Bandbreite an hochwertigen HDR-Inhalten.


Nanozellen-Bildschirme bieten einen technischen Vorteil, indem sie exakt gleich große Partikel von einem Nanometer Durchmesser einsetzen. So erzeugen sie subtilere, wirklichkeitsgetreuere Farben, die sich aus weiteren Blickwinkeln betrachten lassen als bei anderen Fernsehern, selbst solchen mit Quantum Dot Displays. LCD Panels mit Nanozellen-Technologie sind ideal für große Fernseher mit hoher Auflösung, weil sie einheitliche Farben bei weiteren Blickwinkeln liefern. Nutzer, die aus einem Winkel von 60 Grad auf den Bildschirm schauen, sehen darum nahezu exakt dieselben Farben wie Zuschauer, die sich direkt vor dem Gerät befinden.



Neue LG Ferseher auf der CES 2017: Umwerfende Farben, Active HDR mit Dolby Vision und minimalistisches Design (Foto: LG)

Nanozellen erzielen derart beeindruckende Resultate, indem sie überflüssige Wellenlängen des Lichts absorbieren und so die Reinheit der Farben erhöhen, die auf dem Bildschirm dargestellt werden. Diese Fähigkeit zur Lichtabsorption sollen LGs neue Bildschirme in die Lage versetzen, unterschiedliche Farben mit viel größerer Präzision zu filtern und jede Farbe exakt so wiederzugeben, wie der Produzent des HD-Materials sie vor Augen hatte. Zum Beispiel kann sich die Farbe Grün auf konventionellen Fernsehern mit anderen Farbwellenlängen wie Gelb oder Blau mischen. Das führt dazu, dass die Farbe verblasst und gelbliche oder cyanblaue Tönungen annimmt. LGs Nanozellen-Technologie reduziert Fälle von Verblassen, Unausgewogenheit und andere Fälle von Farbverschlechterung. Nanozellen-Technologie reduziert darüber hinaus Lichtreflektionen auf der Bildschirmoberfläche und sorgt so für hohe Bildqualität selbst in Umgebungen mit intensiver Beleuchtung.

LGs Nonozellen TVs setzen darüber hinaus ULTRA Luminence-Technologie ein für hellere, klarere Bilder. Die neue Produktfamilie unterstützt eine Vielfalt an HDR-Formaten, inklusive Dolby Vision, HDR 10, Hybrid Log Gamma und HLG. Diese Vielseitigkeit wird abgerundet durch die neue HDR Effekt Funktion, welche die Bildqualität von SDR-Inhalten verbessert. Die Funktion verarbeitet diese Inhalte Einzelbild für Einzelbild, um die Helligkeit in bestimmten Gebieten zu verbessern, das Kontrastverhältnis anzuheben und präzisere Bilder zu liefern.

Jeder neue LG SUPER UHD Fernseher unterstützt BT.2020 und ist in der Lage, über eine Milliarde unterschiedliche Farben darzustellen. Darüber hinaus ist jedes der neuen Modelle mit Active HDR und Dolby Vision ausgestattet und kann somit HDR-Inhalte der nächsten Generation wiedergeben, die hellere Szenen und detailreichere Schatten beinhalten. Mit Active HDR kann ein Fernseher HDR-Inhalte Einzelbild für Einzelbild verarbeiten und, wo nötig, dynamische Daten einfügen. Durch diesen Prozess kann der Fernseher dem Zuschauer das bestmögliche Bild bieten, egal ob der ursprüngliche HDR-Inhalt dynamische oder statische Metadaten enthält oder überhaupt keine.

Wenn sie ihren Fernseher via USB-Kabel an einen PC oder ein Smartphone anschließen, können Nutzer spektakuläre 360-Grad Virtual Reality-Inhalte genießen. Mit der Magic Remote Fernbedienung können sie die Szenen in jede Richtung bewegen oder mit dem Mausrad ein- oder aus-zoomen, um mehr oder weniger Details zu sehen.

LGs SUPER UHD TVs besitzen ein Ultra Slim Design mit einem halbmondförmigen Standfuß, der dem 55 Zoll (ca. 140 cm) SJ9500, der an seiner dünnsten Stelle lediglich 6,9 Millimeter tief ist, den Anschein verleiht als würde er schweben.


Weiterführende Links zur News

TV Datenbank - Selektiere aus mehr als 12.000 TV-Modellen





Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!