Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

NEWS TV GERÄTE

Metz stellt Cosmo-Serie mit 32 und 43 Zoll Modellen vor

Autor: Simon Blohm
18.04.2017, 17:02 Uhr

Durch eine Sortimenterweiterung ist die Produktfamilie Cosmo ab sofort als Full-HD-Gerät in den Bildschirmdiagonalen 43 Zoll sowie der kompakten 32 Zoll-Größe erhältlich. Die LED-Fernseher mit 200Hz MetzVision-Bildtechnologie bieten einen integrierten Multi-Tuner für alle aktuellen Empfangstechniken, inklusive des neuen terrestrischen Sendestandards DVB-T2 HD.


Die Cosmo-Serie ist ab sofort erhältlich und will auch beim Design überzeugen. Ein umlaufender Rahmen aus silber eloxiertem, gebürstetem Aluminium und ein drehbarer Tischfuß, der aus einer formschönen Glasplatte mit Metallsäule besteht, bilden die Design-Highlight. Das Bild nutzt moderne LED-Technik, 200Hz MetzVision-Bildtechnologie und neueste Videodecodierung (High Efficiency Video Coding HEVC, auch H.265 genannt) für den Empfang von HDTV-Quellen.



Neue Metz Cosmo-Serie mit Cosmo 43 (Bild: Metz)

Die schlanke Soundbar des Cosmo verfügt über 6 (Cosmo 43) bzw. 4 (Cosmo 32) nach vorne abstrahlende, passive Lautsprecher mit einer Leistungsfähigkeit von 30 Watt (Cosmo 43) bzw. 24 Watt (Cosmo 32). Durch die MetzSoundPlus-Technologie mit gekapseltem 2-Wege-Bassreflex-System soll ein satter und sauberer Klang mit brillanten Höhen und Tiefen ermöglicht werden.

Dank eines integrierten Multi-Tuners (DVB-C/-T2/-S2) und einem CI+-Schacht für CA Module ist der Cosmo für alle aktuellen Empfangstechniken, inklusive DVB T2 HD, gut vorbreitet. Mit drei HDMI-Anschlüssen, einer WLAN-Schnittstelle, einem LAN Netzwerkanschluss, zwei USB-Buchsen sowie einer Mini-EURO-AV-Buchse stehen zahlreiche Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung. Zusätzlich bietet der Cosmo USB-Recording, Internetradio, ein Smart-TV-Portal und zahlreiche Dienste wie die Mediatheken des neuen Fernsehstandards HbbTV.

Die unverbindliche Preisempfehlung der neuen Modelle, die ab sofort erhältlich sind, betragen für den Cosmo 43 999,00 Euro und für den Cosmo 32 899,00 Euro.


Weiterführende Links zur News

TV Datenbank - Selektiere aus mehr als 15.000 TV-Modellen

HDR (High Dynamic Range) bei Monitoren und Fernsehern: Reines Marketing oder tatsächlicher Mehrwert?





Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!