Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

NEWS TV GERÄTE

Samsung vergrößert das Angebot an Premium-TVs

Autor: Simon Blohm
29.09.2017, 17:58 Uhr

Samsung stellte auf der IFA 2017 zwei Ergänzungen seines Premium-TV-Angebots vor. Mit dem Q8F gibt es nun ein QLED-Modell als flache Version in 55 Zoll (138 cm) und 65 Zoll (163 cm). Der Lifestyle-TV The Frame wurde in einer kleineren Version mit 43 Zoll (108 cm) Bildschirmdiagonale angekündigt. Beim QLED- und HDR10-Gipfel im Waldorf-Astoria-Hotel in Berlin gewährte das Unternehmen zudem Einblicke in die Weiterentwicklung der in den QLED TVs verbauten Quantum Dot-Technologie und des HDR10/HDR10+ Ökosystems.


Durch die Ergänzung des Q8F umfasst die QLED TV-Kategorie jetzt 14 Modelle mit acht Flat- und sechs Curved-Screens von 49 Zoll (123 cm) bis 88 Zoll (223 cm). Mit der neuen Modellvariante Q8F schließt Samsung eine der noch bestehenden Lücken im Sortiment.

Die "Invisible Connection", ein fast transparentes Lichtleiterkabel mit nur 1,8 mm Durchmesser, macht Schluss mit Kabelsalat, und die "No-Gap"-Wandhalterung gibt dem Fernseher einen fast lückenlosen Halt an der Wand.



Samsung Q8F - QLED-Modell als flache Version in 55 Zoll (138 cm) und 65 Zoll (163 cm) (Foto: Samsung)

Der Lifestyle-TV The Frame erscheint nach den 55- und 65-Zoll-Modellen (138 bzw.163 cm) jetzt auch in einer 43-Zoll-Variante (108 cm). The Frame bietet neben seiner TV-Funktion einen Kunstmodus, den sogenannten Art Mode, der den Fernseher zum stilvollen Träger für Kunstwerke und persönliche Motive macht. Im Samsung Art Store können Nutzer Werke aus renommierten Bildagenturen, Galerien und Museen wie LUMAS, Saatchi Art, Sedition und dem Museo del Prado beziehen.

Die neuen Q8F-Modelle sind direkt im Anschluss an die IFA erhältlich, die 43-Zoll-Fassung von The Frame folgt im Oktober. Die unverbindliche Preisempfehlung für den Q8F liegt bei 2.799 Euro (55 Zoll) und 3.799 Euro (65 Zoll), für The Frame in 43 Zoll bei 1.299 Euro.


Weiterführende Links zur News

Finden Sie den optimalen Monitor in unserer riesigen Datenbank

PRAD Kaufberatung: Auswahl empfehlenswerter Monitore der Redaktion

Samsung Monitore bei Amazon

Welches Kolorimeter zum Kalibrieren ihres Monitors nutzen?



Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!