Fragen und Diskussionen zum Schlierentest!

  • Quote

    Original von Lukas
    Ich möchte nur mal so erwähnen , an all die die manchmal nen wert von 5 oder so angegebne haben


    Wunschdenken :D

  • So, jetzt bin ich vollends verwirrt. Während meine Ergebnisse (Samsung 191T) mit Analoganschluß sehr bescheiden ausgefallen sind (46-40-27), weiß ich nun überhaupt nicht mehr, was ich vom DVI-Anschluß halten soll. ?(?(?(;(;(;(:(:(:(


    Ich bekomme dabei locker auch Werte unter 10, aber nur weil sich die Kästchen derart langsam bewegen, daß es etwa 8 Sekunden dauert, bis sie einmal über die ganze Strecke gewandert sind. Es sind aber trotzdem 600 Pixel/s eingestellt. Also müßten sich doch die Kästchen in einer Sekunde über die Strecke bewegen. Wenn der Monitor an einem anderen PC analog angeschlossen ist, tun sie das auch!?

  • GL63:


    Die Rechtecke müssen sich absolut flüssig bewegen! schau mal auf die Anzeige unten, da müssen mindestens 60 Bilder/Sekunde stehen bei (60Hz) und 75 bei (75) usw... sollte das nicht so sein ist dein PC bzw. deine Grafikkarte zu langsam oder du hast einfach ein haufen hintergrundprogramme am laufen! Um bei diesem Test mitmachen zu könne, müssen die Bilder/Sekunde konstant laufen!

  • Quote

    Original von Phantom1
    Die Rechtecke müssen sich absolut flüssig bewegen! schau mal auf die Anzeige unten, da müssen mindestens 60 Bilder/Sekunde stehen bei (60Hz) und 75 bei (75) usw... sollte das nicht so sein ist dein PC bzw. deine Grafikkarte zu langsam oder du hast einfach ein haufen hintergrundprogramme am laufen! Um bei diesem Test mitmachen zu könne, müssen die Bilder/Sekunde konstant laufen!


    Es werden nur 9 Bilder pro Sekunde angezeigt! Das muß wohl die neu erstandene Matrox Millenium G550 sein. :( Der PC sollte ansonsten ausreichen: P4/2266 Mhz/512 MB

  • Quote

    Original von GL63
    Es werden nur 9 Bilder pro Sekunde angezeigt! Das muß wohl die neu erstandene Matrox Millenium G550 sein. :( Der PC sollte ansonsten ausreichen: P4/2266 Mhz/512 MB


    Das kann aber nicht wirklich der erst deiner Millenium sein. Wenn das zufälligerweise eine DualHead-Version ist, zeigt der andere DVI-I-Port auch dieses Verhalten?

  • Es sind tatsächlich nur 9 Bilder/Sekunde! Du meinst wahrscheinlich Dual-DVI. Die ist es aber nicht, sondern die normale Ausführung mit einem Analog- und einem DVI-I-Anschluß.


    Dual-Head nennen sich, so meine ich mich zu erinnern, alle Varianten der Millenium G550.

  • Quote

    Original von GL63
    Es sind tatsächlich nur 9 Bilder/Sekunde! Du meinst wahrscheinlich Dual-DVI. Die ist es aber nicht, sondern die normale Ausführung mit einem Analog- und einem DVI-I-Anschluß.


    Dual-Head nennen sich, so meine ich mich zu erinnern, alle Varianten der Millenium G550.


    DualHead bezeichnet die Mutli-Bildschirmunterstützung von Matrox. Alle Grafikkartenkarten typen mit zwei Ausgängen bietendiese Funktionalität und tragen diesen Namen. Ich habe habe mich auf die DualHead-Karten mit doppelten DVI-I-Ports bezogen.

  • Hallo da draußen!


    Ich wollte jetzt mal an unserem alten Arbeitsrechner den Schlierentest ausprobieren. Obwohl die Technik ja schon ein bissl älter ist (Pentium2, ErazorIIIPro, Win98se), haben wir dem Rechner ein 15"(Sony) aus Platzgründen spendieren müssen. Als ich versucht habe, den Schlierentest zu starten, kam eine Fehlermeldung: "DDraw.dll nicht geladen". Die Datei liegt im Win-System-Verzeichnis. Liegt das möglicherweise an der DirectX-Version? Die 6.1a ist nicht mehr die Jüngste. Ich will aber nicht umbedingt was neueres draufknallen: never touch a running system. Wenn jemand eine Idee hat, wie ich den Test durchführen kann, dann wäre ein Feedback ganz wünschenswert.



    Gruß
    Michael

  • mic:


    DirectX7 iss minimum, ich dachte das hat jeder oder halt noch ne neuere Version. Da Schlieren ja am meisten in 3D-Spiele stören und jeder der die neusten 3D-Spiele spielt auch immer die neuste DirectX version auf seinen rechner hat :rolleyes: