20.1'' Fujitsu-Siemens 5510 FA (Chip 02/2003)

  • Hi, der TFT wurde in der Ausgabe 02/2003 von CHIP getestet, hat einer vielleicht diese Ausgabe?


    Falls nicht werde ich sie mir mal nachbestellen, denn durch einen Bekannten hab ich erfahren, dass Fujitsu-Siemens die Preise für ihre TFT's enorm verringern will. In den nächsten Tagen hoffe ich euch mehr berichten zu können.


    Das ist alles was ich bis jetzt von dem Test habe:



    Gesamtwertung : sehr gut
    Preis : ca. 1850 (hier weiss ich nicht wo sie den Preis herhaben, aber im Moment gibts den TFT beim Händler für 1300.-€, mal sehen was die Preissenkungen sagen)


    Fazit : Ausgezeichneter Flachbildschirm

  • Gesamtwertung und Preis/Leistung wurden mit sehr gut gewertet.


    Liebe auf den ersten Blick:


    Das Display bietet einen ausgezeichneten Kontrastwert und ist gleichmäßig ausgeleuchtet. Unter 10:1 fällt das Kontrastverhältnis aus keiner Blickrichtung. Sehr schräge Betrachtungswinkel quittiert der Monitor mit einem leichten Gelbstich. Die Reaktionszeit ist mit 25 ms akzeptabel.


    Das Netzteil ist integriert und bei ausgeschaltetem Monitor konnte kein Stromverbrauch gemessen werden.


    Negativ wurden die kryptisch beschrifteten Einstelltasten bemängelt. Hier wurde am faschen Ende gespart.


    Fazit: Ein ausgezeichneter Flachbildschirm


    Test ist zu finden in der Chip 02/2003

  • Bei Welchem Händler hast du den TFT für diesen Preis gesehn ?! 1300 E scheinen mir billig für nen 20" TFT. Für soviel Geld hab ich noch keinen 20" TFT gesehn und ich such schon seit gut 1 Monat alles ab.


    Hat einer nen Link für die Siemens Seite ?!? Find die officele Seite irgend wie nicht. :(


    ah doch gefunden:


    Siemens

  • Ein Bekannter von mir arbeitet bei Siemens, und bekommt daher Sonderkonditionen.



    Aber er hat mit deren Großhändler geredet, wo sie immer ihre Sachen kaufen, und im Moment kostet er dort 1300€. Und das ohne Firmenrabatt. Der Händler ist irgendwo in München oder Umland und heisst CTC oder CTR sowas in die Richtung, ich frag den Namen nochmal genau nach. Weiss aber leider nicht, ob man da als Privatmann kaufen kann.


    Mfg Lofy

  • Naja ich lese aber schon öfters das MVA Panel sehr schlieren (obwohl gleiche Reaktionszeit angeben)...
    Daher kommt er net so in Frage für mich.


    Was mich nur wundert ist wenn ich in FAQ hier nachschau: Hier steht das MVA beste Reaktionszeit hat ;P

  • bei notebook-lcd.de gibt es das gerät für 1375Euro zzgl. versand. ich bin auch gerade über den preis gestolpert. da mein samsung wahrscheinlich noch ein paar jahre in reperatur ist, denke ich ernsthaft über den kauf von dem teil nach... freundin ist auf urlaub, hmm... hat schon mal einer das teil im laden gesehen? das aussehen ist ja wirklich bescheiden aber die werte bei dem preis scheinen vollkommen ok zu sein...


    werden die tfts von siemens nun auch wieder in D produziert oder haben die noch immer net damit angefangen (arbeitsplatz sichern ;)).


    gruß

  • Quote

    Original von julius
    Was mich nur wundert ist wenn ich in FAQ hier nachschau: Hier steht das MVA beste Reaktionszeit hat ;P


    Haben sie ja auch, aber eben nur bei Schwarz/Weiß Kontrastwechseln. Nimmt man den gesamten Bereich der möglichen Kontrastwechsel stehen m.E. S-IPS Panels und TN Panels derzeit besser da.

  • ich frag mich ehrlich wie dieser preis zustande kommt. das ist echt sch**ß billig... das panel ist ok und für hardcorezocker nicht geeignet, aber für den normalo-user ist es doch perfekt ?!?


    gruß

  • der hat dann ja wohl 1600 mal 1200 - dann werden die buchstaben ja wieder so klein...


    @totamec
    mir isses völlig wurscht, von welcher nationalität der arbeitslose ist. der skandal ist doch, dass es überhaupt welche gibt. offtopic zuende.