Samsung Syncmaster 171P

  • War sehr schwer zu ermitteln. Meine Werte sind die Maximalwerte von 5 Versuchen.


    Monitor: Samsung SyncMaster 171P
    Produktionsdatum: April 2002
    Revisionsnummer (falls verfügbar): GH17PS (Typennnummer)
    Anschluss (analog/digital): analog
    Grafikchip: nvidia Geforce 2 Ti
    Wert 1: 30
    Wert 2: 27
    Wert 3: 21


    Das würde bedeuten, ich habe gar keine 25ms, sondern nur 35-50ms X(


    gruß, Ferry

  • Monitor: Samsung SyncMaster 171P
    Produktionsdatum: 04/2002
    Revisionsnummer (falls verfügbar):n.v.
    Anschluss (analog/digital): analog
    Grafikchip: Matrox g400
    Wert 1: 17
    Wert 2: 18
    Wert 3: 10

  • Meine Ergebnisse:


    Monitor: Samsung SyncMaster 171P
    Produktionsdatum: 10-2002
    Revisionsnummer: unknown
    Anschluss : analog
    Grafikchip: Matrox G550
    Wert 1: 16
    Wert 2: 22
    Wert 3: 15, aber durch Sickelformung


    Wie gut oder schlecht dieser Werten auch sein, es bleibt ein Super display!

  • Monitor: Samsung SyncMaster 171P
    Produktionsdatum: 08 2002
    Revisionsnummer (falls verfügbar):
    Anschluss (analog/digital): analog
    Grafikchip: Matrox G400
    Wert 1: 18
    Wert 2: 19
    Wert 3: 14

  • Hatte bei 60Hz ein weit bessers Ergebnis als mit 75Hz.


    Monitor: Samsung Syncmaster 171P 60Hz
    Produktionsdatum: Juni 2002
    Revisionsnummer (falls verfügbar):
    Anschluss (analog/digital): digital
    Grafikchip: ATI 8500 LE
    Wert 1: 17 (27ms)
    Wert 2: 18 (30ms)
    Wert 3: 12 (20ms)


    Grüsse