Hanns.G HW223DP (Prad.de User)

  • Hallo Gemeinde,


    habe mir das Modell gestern bestellt, 189,-€ + NN-Versand = ~200,-€ und dürfte morgen schon da, da er schon versendet wurde. :)
    Für dieses Modell habe ich mich entschieden, da mein Budget sehr bemessen war und dieser TFT einer der wenigen mit DVI-Anschluss in dieser Preisklasse (~200,-€) war.
    In einigen Magazinen (Gamestar, CB usw.) wurde er im Schnitt mit "gut" (2,1 bis 2,7) bewertet, was dann dann der ausschlaggebende bei mir war.


    Ich hoffe ich bleibe vor Pixelfehlern und zu herben Lichthöfen verschont und melde mich dann die Tage mit einem ausführlichen Test zurück. ;)


    Gruß,
    Hirse

  • Hallo,
    wollte mal anfragen, wie deine ersten Erfahrungen mit dem Monitor aussehen?
    Bin nämlich auch drauf und dran den Monitor zu bestellen.


    @ KaraKasirga
    Bist immernoch zufrieden mit deinem Monitor? Was fandest du am Samsung schlechter?


    Ich überlege nämlich zwischen den Samsung 223bw, dem Hp 2207h und dem Hanns.g hin und her.
    Was mich wundert ist, dass der Hanns.g wenige und dabei schlechte Bewertungen bei geizhals hat,


    während ein anderer Hanns.g:
    Sehr positive Meinungen für sich verbuchen kann. Dieser hat jedoch nur HDMI, was mich relativ unwichtig ist..


    Deshalb wäre ich weitere Meinungen dankbar, da man den Hanns.g ja live, eigentlich nirgends zu Gesicht bekommt.
    Vorallem ein Vergleich zum Samsung und/oder HP wäre sehr interessant.


    Der Preis ist eigentlich zweirangig, also ob 50€ mehr oder weniger, jedoch wollte ich nicht unbedingt einen schwarzen Rahmen haben, da dieser ja nicht wirklich für die Augen sein soll.


    Vielen Dank schonmal & Schöne Grüße


    der hase


  • Hallo,


    also für mich war Samsung optisch besser,


    aber von Bild war hanns.g besser,


    ich bin immer noch sehr zu Frieden,


    momentan kostet hanns.g 189€



    negative bewertung findest du für alle TFT's


    egal ob das samsung, hanns.g oder lg ist

  • Hi, also ich habe mir diesen TFT gestern auch gekauft, hatte vorher einen 19 Zoll FLat von Neovo (war aber auch da sehr zufrieden). Kann mich eigtl den Testern nur anschließen, TFT ausgepackt und angeschlossen und gleich zufrieden gewesen, nix surrt, summt oder sonstwas. Keine Pixelfehler und dergleichen, nur bei Filmen halt die Ausleuchtung unten/oben aber das ist ja leider recht normal.


    Einzig wenn man die Helligkeit runterdreh beginnt er leise zu surren, aber auch das ist ja leider bei vielen FLat´s normal.


    Ich bin jedenfalls sehr zufrieden und denke das der kleine bald ein Brüderchen bekommen wird, bei dem Preis ist das ja mal gut machbar =)


    Heute wird wohl auch noch die hier ja bereits getestete Ergotron Flex LCD Stand kommen und der Fuß dadurch ersetzt.

  • Sorry dass ich noch mal schreib, der Thread is ja schom ziemlich alt, aber mein TFT ist kaputt gegangen und jetzt muss ich mir einen neuen kaufen, hab jetzt einen alten eizo f56 am PC. Gibt es einen 22" TFT mit besserem P/L-Verhältnis für den gleichen Preis oder niedriger? Vieleicht der HannsG Hi221DP? Ich bin halt noch Schüler und hab nicht so viel Geld, also er sollt nicht teuerer sein.