Samsung SyncMaster P2770H

  • Gibt es schon nähere Infos zu dem Gerät?
    Ein Test oder Review?
    Würde gern wissen wie er sich konkrete in spielen schlägt.


    Vom Design und Preis her ist er nämlich der Wahnsinn für 27".
    Und auch 2ms ist in dieser Größe eine Seltenheit.
    Auch würde ich gern wissen ob er ein Glossy Panel hat oder ob er matt ist.
    Wann ist er lieferbar?


    Würde mich über Infos sehr freuen!


  • Bin auch schon etwa seit einem Monat dran mehr über dieses Gerät zu erfahren. Aber ich habe leider immer noch nichts über dieses Gerät in Erfahrung bringen können, da es keine Testberichte oder Erfahrungen über dieses Gerät gibt. Würde mich auch sehr interessieren ob es sich lohnt das Gerät zu kaufen. Falls es im November immer noch nichts zu finden gibt Kauf ich mir des Teil einfach :D . Sitz hier voll aufgeregt vorm PC weil des Teil mich einfach Wahnsinnig macht :D :D

  • Das kann nicht mehr lange dauern. Bei den Händlern ist er schon gelistet seit einer ganzen Weile. Denke in den nächst 1-2 Wochen könnten mit Glück die ersten verfügbar sein.


    Wollte mir auch einen holen, allerdings hab ich meinen Monitor dringender gebraucht, deshalb doch ein jetziges 24 Modell geworden.

  • Ich habe den Monitor heute früh bekommen :D
    Ist im Vergleich zu meinem bisherigen SyncMaster 226BW ein gutes Stück größer und gerade der größere Pixelabstand macht sich sehr positiv bemerkbar.
    Werde heute Abend nach der Arbeit ein paar Bilder posten, sind aber nur von meiner 3,2 Megapixel Handycam.


    So, hier die Bilder:


    Vergleich zwischen 27" 2770H, 22" 226BW und 17" Notebook


    Vergleich der beiden Monitore


    Neuer Arbeitsplatz


    Werde jetzt ein wenig QuakeLive zocken und Videos schauen um dann mehr Feedback geben zu können.


    Malic: Das Panel ist matt!

  • Hallo Zei,


    ich suche den Monitor schon überall. Nur scheint er noch niergends verfügbar zu sein. Bitte verrate mir ob es sich um ein deutsches Gerät handelt, welches du besitzt, oder ein importiertes Gerät.


    Außerdem ein kleiner Bericht, wie der Monitor so im Gebrauch nun ist. Ob er tauglich für Game-Sessions ist. Und das wichtigste, wo du ihn her hast. Ich warte schon fast sehensüchtig auf dieses Gerät.


    Vielen Dank im Voraus.

  • Moin Zei,
    ja eine kurze Info zur Gamingtauglichkeit wäre wirklich super!
    Wie sieht es eigentlich bei der Ergonomie des Monitors aus? Bei dem Fuss ist eine Höhenverstellung wohl nicht möglich. Ist er zumindest in der Neigung zu verstellen?


    Vielen Dank im voraus


    @MadnessXX
    lt. Geizhals z. B. bei Mindfactory bzw. DriveCity sofot lieferbar

  • Also ich bin in Österreich und habe ihn dort von DiTech.
    Spieletauglich ist der Monitor 100%ig, ich kenne nur zum Vergleich meinen bisherigen 226BW Monitor der ja recht populär war.
    Kann hier keinen objektiven Unterschied feststellen, der 2770H fühlt sich aber besser an :)
    Außerdem kann man im OSD die "Response Time" zwischen Normal, Faster und Fastest umschalten, standardmäßig ist "Faster" eingestellt. Hab die Einstellung noch nicht geändert und ich weiß auch nicht
    wie sich der Unterschied (technisch) auswirkt, in der Beschreibung steht nichts dazu.
    Gespielt habe ich bisher nur QuakeLive (Q3 spiele ich seit 10 Jahren auf hohem Niveau) und ich bin zufrieden. Für schnelle 3D Spiele also absolut kein Problem.
    Der Monitor ist weder in der Höhe noch Neigung verstellbar, ist aber aufgrund seiner Höhe kein Problem.
    Ich bin 1,90m mit entsprechend langem Oberkörper und bin mit Augenhöhe auf der Oberkante des Monitors, wenn ich gemütlich im Sessel sitze etwas niedriger.
    Dabei gibt es eine leichte Farbverfälschung im unteren Bereich aufgrund des Blickwinkels. Ist mir komplett egal, da ich keine Grafikbearbeitung mache, aber bei 27" macht sich
    die Blickwinkelabhängigkeit auch beim direkten davorsitzen bemerkbar :)
    Sehr zufrieden bin ich das es keine Pixelfehler gibt, Samsung = Qualität


    Ich kann keine derartig professionellen Berichte wie hier üblich abliefern, bin auch nicht so extrem anspruchsvoll in Sachen Ausleuchtung, Farbraum, Ergonomie usw. usf., der 2770H erhält aber
    meine volle Empfehlung.

  • Währe schön wenn prad mal nen test zu dem Monitor macht , mich würden die einstellungen sehr interessieren und was genau die Reaktionszeit bewirkt oder eben gar nichts wie bei dem kleineren modell P2370 und die 2ms auch nur geflunker waren im grunde 6 ms hatte ! Inputlag und Schlierentest würden mich auch interessieren!

  • Moin Zei,
    ja eine kurze Info zur Gamingtauglichkeit wäre wirklich super!
    Wie sieht es eigentlich bei der Ergonomie des Monitors aus? Bei dem Fuss ist eine Höhenverstellung wohl nicht möglich. Ist er zumindest in der Neigung zu verstellen?


    Vielen Dank im voraus


    @MadnessXX
    lt. Geizhals z. B. bei Mindfactory bzw. DriveCity sofot lieferbar


    Hallo,


    Ich habe den Monitor seit 4 Tagen. Hammerteil ! Bisher gezockt: Battlefield 2 und Crysis, alles zur vollsten Zufriedenheit. Das einzig negative ist der Fuß - nicht einstellbar. Auch keine Gewindelöcher für Wand oder Tischhalterung. Ich hoffe das wird von Samsung erkannt und wenigstens über Zubehör ein verstellbarer Fuß angeboten wird.

  • Habe den 2770H mittlerweile eine gute Woche hier und konnte noch nix negatives feststellen. Ich bin aber auch nicht sonderlich kleinkariert auf der Suche nach den letzten Fehlern ;)
    Ausleuchtung finde ich persönlich gut nur die Grundhelligkeit ist zu hoch.
    Ich sitze alleine vor dem TFT und zocke meistens evtl. noch nen bissel Film, daher habe ich keine Probleme mit dem Blickwinkel.
    Ich spiele meisten BF2142 und Cod6 und dabei zufrieden mit dem Teil.
    Wirklich ärgerlich sind nur die fehlenden VESA-Befestigungen, erst recht da sie im Schwestermodell dem P2770HD vorhanden sind.
    Aber zumindest ist der Neigungswinkel verstellbar!

  • Habe den 2770H mittlerweile eine gute Woche hier und konnte noch nix negatives feststellen. Ich bin aber auch nicht sonderlich kleinkariert auf der Suche nach den letzten Fehlern ;)
    Ausleuchtung finde ich persönlich gut nur die Grundhelligkeit ist zu hoch.
    Ich sitze alleine vor dem TFT und zocke meistens evtl. noch nen bissel Film, daher habe ich keine Probleme mit dem Blickwinkel.
    Ich spiele meisten BF2142 und Cod6 und dabei zufrieden mit dem Teil.
    Wirklich ärgerlich sind nur die fehlenden VESA-Befestigungen, erst recht da sie im Schwestermodell dem P2770HD vorhanden sind.
    Aber zumindest ist der Neigungswinkel verstellbar!

    Wo und wie kann man den Neigungswinkel verstellen ? Ich habs nicht hinbekommen. Sind auch keinerlei Hinweise in der Gebrauchsanleitung zu finden. Habs gefunden.

  • Hallo, dieser Monitor interessiert mich auch sehr, habe da nur mal eine Frage zu dem Teil. Der hat als Anschlüsse einen DVI-I und einen HDMI Eingang.
    Ich möchte einen analogen und einen digitalen Monitor anschließen. Ist es richtig das der analoge CRT an den DVI-I, und der TFT an den HDMI per HDMI-DVI Kabel angeschlossen werden kann? Da ich mich da nicht so auskenne, würde ich gerne von euch wissen, ob ich das so anschließen kann.


    Danke schon mal im vorraus
    Rallemann

  • Hallo, dieser Monitor interessiert mich auch sehr, habe da nur mal eine Frage zu dem Teil. Der hat als Anschlüsse einen DVI-I und einen HDMI Eingang.
    Ich möchte einen analogen und einen digitalen Monitor anschließen. Ist es richtig das der analoge CRT an den DVI-I, und der TFT an den HDMI per HDMI-DVI Kabel angeschlossen werden kann? Da ich mich da nicht so auskenne, würde ich gerne von euch wissen, ob ich das so anschließen kann.
    Danke schon mal im vorraus
    Rallemann

    Du hast einen analogen CRT und einen TFT und willst diesen jetzt an deinen PC anschließen? Oder meinst du was anderes? ?(
    Also wenn du das meinst, dann brauchst du bei deiner Grafikkarte 2 passende Ausgänge. Also wenn du keine uralt Graka hast sollte diese auch DVI nativ unterstützen.


    Oder willst du den CRT und den TFT an den Samsung anschließen? (So könnte man deinen Post ja auch interpretieren :D )
    Kann mir nicht vorstellen, dass man das Signal durch den Samsung durchschleifen könnte :rolleyes:

  • Blöd von mir, habe mich da leider nicht korrekt ausgedrückt, tut mir leid.
    Ich habe 2 Pc's. Einer hat einen HDMI und einen DVI Anschluss, der Andere nur einen analogen Dsub Anschluss. Kann ich den analogen PC über DVI-I, und den digitalen PC über HDMIan den Samsung anschließen?

  • Blöd von mir, habe mich da leider nicht korrekt ausgedrückt, tut mir leid.
    Ich habe 2 Pc's. Einer hat einen HDMI und einen DVI Anschluss, der Andere nur einen analogen Dsub Anschluss. Kann ich den analogen PC über DVI-I, und den digitalen PC über HDMIan den Samsung anschließen?

    Da muss ich leider passen. Das weiß ich nicht, ob man die Signalquelle direkt am Gerät umstellen kann.