Ultrawide Monitor mit guter Bildqualität für Office / Filme / Bilder

  • Hallo zusammen,


    Ich habe den MSI Optix MAG341CQ bestellt, was eindeutig ein Fehler war. Diesen Monitor werde ich zurückschicken. Aber ich habe davon gelernt und weiß jetzt genauer was ich will. Das war mein erstes VA Panel, bisher hatte ich immer nur IPS Panel und vor allem die Farbqualität finde ich überhaupt nicht gut. Ich habe allerdings bei so einem großen IPS auch Angst vor dem Backlight Bleeding.


    Eigentlich habe ich gar nicht so große Anforderungen: Ich werde surfen, programmieren, Filme und Bilder anschauen, meine eigenen Urlaubsbilder bearbeiten und vielleicht selten mal ein bisschen etwas spielen. Aber ich merke auch wie es mich nervt wenn die Bildqualität nicht stimmt, von dem her will ich jetzt etwas ordentliches kaufen.


    Meine Erfahrung mit dem MSI war, dass das 21:9 Format mir gut passt. Das ist ein guter Kompromiss zwischen einem und zwei Monitoren und ich kann 2-3 Fenster nebeneinander offen haben. Es gibt aber vieles was mir nicht so gut passt:


    - Der Monitor ist nicht höhenverstellbar!

    - Die Winkelabhängigkeit ist mir zu stark. Angegeben ist 178°/178°, aber ich kenne das von den IPS Panels besser

    - Gesättigte Farben knallen so richtig aus dem Bild heraus. Das ist mir auch bei meinen Urlaubsfotos aufgefallen. Nur professionell erzeugtes Bildmaterial sieht gut aus. Ich habe schon an jedem Einstellungsknopf gerüttelt, das werde ich nicht los.

    - Manchmal ändert das Backlight plötzlich die Helligkeit. Alles adaptive habe ich eigentlich ausgeschaltet.

    - Bei einem dunklen Grau sehe ich am unteren Rand eine helle Leiste (wo das Backlight anfängt denke ich) außerdem ist die eine Seite rötlicher, die andere grünlicher (leicht)


    Meine Wunschliste wäre so ungefähr:


    - Budget würde ich mal ungefähr bis 1000€ ansetzen. Ich gebe gerne weniger aus, wenn es sich so richtig lohnt aber auch mehr

    - Das 21:9 Format mit 34" gefällt mir

    - Der Monitor muss Höhenverstellbar sein

    - Farben müssen schön und ausgeglichen sein, Winkelabhängigkeit sollte nicht zu schlimm sein. Muss natürlich kein Profimonitor sein.

    - Eine einfarbige Fläche sollte auf dem ganzen Monitor gleich aussehen (bei Grau fällt es mir besonders auf)

    - Gute Framerate und / oder FreeSync wären ein Bonus. In der Vergangenheit habe ich mich schon an 24 fps Material auf einem 60 fps Monitor gestört


    Eigentlich hatte ich auch das Gefühl, dass eine höhere Pixelzahl ganz nice wäre, aber da wird dann die Auswahl doch relativ klein und die Preise eher hoch.


    Für alle die es bis hier durchgehalten haben: Vielen Dank :)