Problem bei Einstellung der Farbtemperatur

  • Hallo zusammen,


    ich habe gestern meinen neuen Laptop (Dell XPS 13 9310) an meinen externen Bildschirm angeschlossen (LG 27 UL850-W).


    Die Farbtemperatur auf dem Laptop-Display ist wie gewohnt angenehm.

    Auf dem externen Bildschirm ist sie aber sehr kalt (den Unterschied sieht man im angehängten Bild).


    Treiber von Dell und Windows-Updates habe ich bereits aktualisiert.

    Über die Einstellungen am LG-Monitor selbst kann ich die Farbtemperatur nicht ändern (kann ich im Bildschirm-Menü nicht anwählen).

    Wenn ich ein Macbook Air M1 an den Monitor anschließe, ist alles gut.


    Kann mir jemand mit dem Problem helfen?


    Viele Grüße :)

  • Monitore haben in der Regel doch einen benutzerdefinierten Modus im OSD wo die RGB Werte eingestellt werden können. Den richtigen Weißpunkt wirst Du wohl nur mit einem Kolorimeter erreichen, aber vielleicht bekommst Du es ja hin.

  • Vielen Dank für die Antwort, Andi!


    Wenn ich den Monitor mit dem XPS 13 verbunden habe, sind im OSD u.a. die Anpassungsoptionen für RGB-Werte und Farbtemperatur ausgegraut, sodass ich sie nicht anwählen kann.

    Wenn ich das XPS 13 vom Monitor trenne und das Macbook anschließe, werden die Schriftzüge weiß und ich kann die Einstellungen anpassen.

    Warum kann ich die Einstellungen nicht ändern, wenn das XPS angeschlossen ist?

  • Beide Geräte mit dem gleichen Eingang verbunden? Oder unterschiedliche Eingange (USB-C, DisplayPort, HDMI ...?).