Nur 30Hz am Macbook über HDMI

  • Hallo zusammen,


    da ist es nun endlich, das 16" Macbook Pro mit M1 Max Power – jihaa.


    Aber: Mein Hauptbildschirm NEC PA 322 Spectraview Reference gibt direkt über den HDMI Port angeschlossen nur 30 Hz aus. Am Kabel kann's nicht liegen, das schafft sogar mehr als 60 Hz bei entsprechendem Gerät. Auch der Wechsel des HDMI Ports am Bildschirm bringt keine Besserung.


    Das Tool EasyRes zeigt keine 4K 60Hz Auflösung an; auch nicht bei der Auflösung im "skaliert" Modus.

    Unter Windows läuft der Bildschirm über alle Ports mit jedem noch so billigen Kabel auf 60Hz – instant und problemlos.


    In den On Screen Menüeinstellungen des Bildschirms kann ich nichts finden. Man liest ja für andere Hersteller Bildschirme solche Tipps wie "stell mal von Displayport 1.4 auf 1.2 um, selbst wenn du HDMI nutzt und es klappt"; hier gibt es so eine Einstellung leider nicht.


    Hat jemand jüngste Erfahrungen und eine Lösung zu der Thematik?

    Scheint ja durchaus viele Bildschirme zu betreffen mit neueren Macs.


    Morgen kommt hoffentlich das bereits für heute angekündigte HDMI auf USB-C Kabel (4K 120 Hz tauglich), aber das Problem heute schon lösen zu können, wäre formidable


    Edit: Der Tipp mit gedrückter Alt-Taste die Skaliert Optionen aufzurufen bringt auch keine Besserung: Mehr als 30 Hz bietet er nicht zur Auswahl an.


    Gammarus_Pulex


    24.01.2217:51


    Ich danke euch.


    Grüße

    Oliver

    NEC Spectraview Reference 322UHD-2 :S Wacom Cintiq Pro 24

    16" Macbook Pro M1 Max

    • Official Post

    Ich denke, das ist ein Mac-Problem. Laut Handbuch kann der Monitor über die Zusatzplatine 4Kq@60 Hz über HDMI. Leider nutze ich bis auf iPhone und iPad keine weiteren Apple Produkte. Ich weiß aber, dass viele Probleme mit dem M1 Chip und Monitoren, mit Treiberupdates von Apple behoben wurden.