Sampo PD-80A11 (Chip 10/2002)

  • Last but not least folgt noch das Sampo PD-80A11 , das ebenfalls ein TN+Film Panel (34ms) mit den Schwächen der letzten Geräte besitzt. Das letzte Gerät ist auch das billigste. Auch mit magerer Ausstattung und Technik mag es aber für z.B. Gelegenheitsnutzer absolut ausreichend sein.


    So, das war's :D . Puh, Prad, da merkt man erst wieviel zeit und Mühe Du hier investierst, Danke Dir dafür :))


    Panel: Hitachi/TN+Film

    Viele Grüße,
    Arne


    "Wer abends spät ins Bett ging, und morgens früh heraus muß, weiß, woher das Wort Morgengrauen kommt" (Robert Lembke)

    Edited once, last by konx ().

    • Official Post

    Ich danke Dir für dieses Massenposting :D ! Ich habe die Chip leider noch nicht bei mir im Briefkasten gefunden, ich habe sie nämlich abonniert und bin auf den Test auch ziemlich gespannt.


    Wenn sich alle so um das Wohl des Boards kümmern, wie es momentan der Fall ist, dann habe ich ja bald nichts mehr zu tun :tongue:


    Finde ich klasse von Dir, weiter so!

  • Moin Prad,


    gern geschehen, immerhin hab ich hier auch in kürzester Zeit vieles über TFT gelernt und wie man in kürzester Zeit über 900,- Euro ausgeben kann :) (und dabei noch locker 350,- gegenüber den Preisen hier spart).


    Im Büro haben wir die Chip auch abonniert, und da ist sie heute gekommen. Genau wie das PC-Magazin :P

    Viele Grüße,
    Arne


    "Wer abends spät ins Bett ging, und morgens früh heraus muß, weiß, woher das Wort Morgengrauen kommt" (Robert Lembke)