Posts by Lorphos

    Hab gerade den Test gelesen.


    Den Satz:


    "Doch ein komfortables Arbeiten mit einer 4K-Bildschirmauflösung macht nicht bei jeder Displaygröße wirklich Sinn. Erst bei einer Bildschirmdiagonale von 30 Zoll und mehr können 4K-Monitore ihr Potential voll ausspielen."




    halte ich dabei allerdings für veraltetes Denken. Wenn man vorher einen 24" FHD Monitor hatte will man jetzt vielleicht wieder einen 24" Monitor, nur halt mit UHD. Dann sieht alles gestochen scharf aus.



    Nicht jeder will immer mehr Platz auf dem Bildschirm. :thumbup:

    Ich verkaufe meinen ViewSonic VP2290b.
    Wer den Monitor nicht kennt, es handelt sich um einen relabelled IBM T221.
    Die Herstellerseite zu diesem Monitor gibts unter

    Allgemeine Details zu diesen Monitoren findet ihr unter


    Der Monitor hat keine Pixelfehler und ist in einwandfreiem Zustand aus einem Nichtraucherhaushalt. Der Neupreis betrug über 8000€.


    Preis: 890€ zzgl Versand. Abholung und Anschauen in Dortmund ist möglich und erwünscht.


    Da für den Versand ein Spezialkarton erst noch konstruiert werden muß (OVP ist nicht mehr vorhanden) wird es nicht billig, ich schätze mal so 50€.


    Als Zubehör lege ich eine Matrox Parhelia HR256 bei (diese Grafikkarte wurde speziell für diesen Monitor gebaut), der Monitor lässt sich aber auch mit anderen Grafikkarten betreiben (ich selber benutze derzeit eine Radeon HD 5870 Eyefinity 6).


    Originalfoto ist angehängt, weitere Fotos auf Anfrage.

    Quote

    Original von Sailor Moon
    Ja, sehr fein ist das. Ich konnte mich bereits nicht mehr zurückhalten :-). Das fehlende WCG-CCFL Backlight war für mich jetzt weniger entscheidend.


    Und, Gerät schon da? Zufrieden?

    Quote

    Original von Sailor Moon
    Der Samsung ist ein sehr feines Gerät. Mit dem VA Panel aus meiner Sicht der bessere Allrounder. Allerdings wird noch eine "Plus-Version" mit WCG-CCFL kommen. Der war schon auf der IFA zu sehen und hat mich sehr überzeugen können. Ich habe allerdings kein Erscheinungsdatum zu bieten.


    Wenn man sich den Preisrutsch anschaut, den der 305T derzeit durchläuft dann dürfte die Ablöse bevorstehen. Das 30"-Gerät mit der besten, teuersten Panel-Technologie ist plötzlich das preiswerteste... die Frage ist, ob der Monitor noch die 1000€-Grenze durchstößt oder vorher bereits ausverkauft ist.

    Dann wollen wir mal den Thread wiederbeleben. Was gibt es derzeit an günstigen Bezugsquellen für dieses Gerät? Bei geizhals.at sehe ich einige die deutlich günstiger als Dell sind (1200 statt 1700€).
    Was war der bislang günstigste Preis bei Dell?

    nVidia Quadro4 NVS 400 PCI - professionelle Grafikkarte, ermöglicht den Anschluß von bis zu 4 Monitoren


    * für PCI Slot, optimal als Zweitgrafikkarte
    * 64MB Speicher
    * mit 2 Kabeln mit jeweils 2 DVI Anschlüssen. Auflösung bis zu 1280x1024 je DVI Anschluss


    Der Anschluß von Monitoren mit VGA-Anschluß mit Auflösungen von bis zu 2048x1536 je Monitor ist auch möglich, dazu werden "LFH to Dual VGA (Y-adapter)"-Kabel benötigt.


    Incl Treiber-CD


    Preis: 95€

    Verkaufe einen Viewsonic WQUXGA Monitor, extrem hochauflösend, mehr als 4x Full HDTV Auflösung!


    Widescreen LCD-Display VP2290b, die professionelle Wahl.
    Das 22.2"-Widescreen-Digital-LCD-Display VP2290b von ViewSonic setzt mit 27,6 Millionen RGB-Subpixeln bei Farbbildern neue Maßstäbe hinsichtlich Präzision, Schärfe und Farbtiefe, die Sie absolut verblüffen werden. Dank einer ultrahohen Auflösung von 9,2 Megapixel (3.840 x 2.400, über 80 Pixel pro cm!) präsentieren sich die Darstellungen ultrafein bis in kleinste Details – ideal selbst zur Auswertung von Satellitenaufnahmen oder Erstellung digitaler Inhalte. U. a. aufgrund der rein digitalen Schnittstelle produziert das VP2290b kantenfreie, fotorealistische Bilder in brillanten, lebendigen und gesättigten Farben, die TV-Qualität erreichen. Das Display empfiehlt sich damit auch für besonders anspruchsvolle Aufgaben wie Video-Rendering, Filmrestaurationen oder Grafik-Design. Das VP2290b – eine erste Wahl für ultimative Performance


    Der Monitor ist baugleich mit dem IBM T221, Viewsonic hat ihn unter eigenem Namen ebenfalls verkauft. Es handelt sich um einen VP2290b-2.


    Einwandfreier Zustand, hervorragende Farben, 2 (winzige ;)) kaputte Pixel (immer auf türkis), keine Restgarantie mehr vorhanden. Verkauf von privat unter Ausschluß der Gewährleistung.


    Produkt-Webseite:
    Handbuch PDF Download:


    Der Monitor hat bis zu 4x DVI Anschlüsse, wer die vollen 41Hz Refresh mit dem Gerät erreichen möchte braucht eine entsprechende Grafikkarte.


    Mit 1x DVI sind etwa 3840x2400 bei 17Hz möglich,
    mit 2x DVI erreicht man bei der Auflösung 25Hz Refresh. Der Monitor flackert dabei nicht.


    Lieferung mit Netzteil und 1 digitalen Signalkabel mit 2 DVI Anschlüssen.
    OVP ist nicht mehr vorhanden, darum am liebsten an Selbstabholer in Hannover. Selbstverständlich ist anschauen vor dem Kauf möglich.


    Preis: 1900 EUR

    Quote

    Original von Sailor Moon
    Ich gehe mal davon aus, dass der T221 nie mehr als 48Hz in seiner nativen Auflösung akzeptiert hat, kann mich aber irren, deswegen die Frage weiter unten.


    Die IBM T221 DG5 (also auch die Viewsonic VP2290b-3) akzeptieren bis zu 50Hz per DVI, der Refresh des Panels erfolgt aber trotzdem nur mit maximal 48Hz, es bringt also nichts.