Öko-Notebook aus Bambus: ASUS U53SD Bamboo ist das erste CO²-neutrale Notebook

0
35

ASUS beschreitet neue Wege: Als erster Hersteller erfüllt ASUS mit dem U53SD Bamboo-Notebook die strengen Vorgaben des PAS 2060:2010 Standards für CO²-Neutralität. Als weltweit erstes Notebook kommt der 15 Zöller mit Bambusoberfläche in seinem Produktlebenszyklus bereinigt und aufsummiert ohne CO²-Emissionen aus.

Öko-Notebook aus Bambus: ASUS U53SD Bamboo (Bild: Asus)

Die Notebooks der ASUS Bamboo-Serie sind zum Teil anstelle von Plastik – wie es bei den meisten Notebooks zum Einsatz kommt – mit Bambus gefertigt. Dieses wurde nur sehr leicht behandelt und behält so seinen natürlichen Look & Feel bei; dadurch erhält das „Öko-Notebook“ eine warme, natürliche Oberfläche.

Im Inneren der Bamboo-Notebooks sorgt die ASUS Super Hybrid Engine (SHE) Technologie für einen um bis zu 20 Prozent geringeren Stromverbrauch, indem sie Hard- und Softwareressourcen clever kombiniert und einsetzt.

Visuelle Präsentation als YouTube Video.

Die Verpackung der ASUS Bamboo-Serie besteht aus zu 100 Prozent natürlichen und recyclebaren Materialien wie Bambuspapier und Faserstoff, womit die Umweltbeeinflussung ebenfalls verringert wird.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen