Top 10 Bestenliste 27 bis 28 Zoll Designmonitore

0
46 798

Die besten 27 bis 28 Zoll großen Designmonitore

Nachdem bei PRAD bereits Display-Bestenlisten zum Thema Gaming, Allround, Grafik und Budget existieren, widmen wir uns in der nächsten Zeit Modellen, die mit ihrem Äußeren hervorstechen. Dabei ist es egal, ob ein Gerät eher für die EBV geeignet oder besonders spieletauglich ist – primär entscheidet ein außergewöhnliches Design über eine Aufnahme in die Top 10.

Aus diesem Grund finden sich in der Debüt-Bestenliste Vertreter aus verschiedenen Einsatzbereichen – ob Allrounder, professioneller Grafikmonitor, preiswertes Einstiegsgerät oder Feature-reiches Gaming-Display. Die hier empfohlenen 27- bzw. 28-Zöller überzeugen mit verschiedenen Designaspekten, darunter sehr schmale Bildschirmränder, ausgefallene Standfußformen und/oder eine besondere Farbgestaltung. Manch ein Modell wurde gar in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Studio F. A. Porsche konzipiert.

Die Platzierung der Top-10-Vertreter orientiert sich übrigens nicht klassisch an der Gesamtpunktzahl der Wertungskategorien bzw. der PRAD-Note, sondern am Design oder an äußerlichen Merkmalen.

Platz 1 von 10

Huawei MateView

Dieses Huawei-Modell ist nicht nur mit seinen 28,2 Zoll ein Exot, sondern auch mit seiner ungewöhnlichen Auflösung von 3840 x 2560 Bildpunkten (3:2). Form und silberne Farbgebung des Standfußes machen das Gerät zu einem Hingucker. Zu den Features zählen außerdem ein blickwinkelstarkes IPS-Panel, eine hohe DCI-P3- und sRGB-Abdeckung sowie USB-C. Sogar Bluetooth 5.1, WLAN 802.11ac und zwei integrierte Fernfeldmikrofone stehen zur Verfügung. Für Spieler ist der Monitor aufgrund der geringen Bildwiederholrate, der fehlenden Sync-Technologie gegen Tearing und der seltsamen Auflösung hingegen eher weniger geeignet. Die beworbene DisplayHDR-400-Zertifizierung dürfte auch kaum überzeugen können.

Eignung nach Anwendungsbereichen

Wertung Anwendungsbereich Gaming 2 Sterne
Wertung Anwendungsbereich Grafik 4 Sterne
Wertung Anwendungsbereich Office 5 Sterne
Wertung Anwendungsbereich Video 4 Sterne

Alle Details zu den Spezifikationen finden Sie im Huawei MateView GT 34 Datenblatt.



Positiv
  • Formschöner Standfuß in Silber
  • 3840 x 2560 Pixel (3:2)
  • Blickwinkelstabiles IPS-Panel
  • Breite DCI-P3- und sRGB-Abdeckung
  • Bluetooth 5.1, USB-C und WLAN 802.11ac
  • Zwei integrierte Fernfeldmikrofone
Negativ
  • Nur 60 Hz
  • Keine Sync-Technologie gegen Tearing
  • Dürftige HDR-Performance


In unseren Top 10 befinden sich im Idealfall Modelle, die wir selbst getestet haben. Allerdings erweitern wir die Auswahl durch Monitore, die von anderen Quellen getestet wurden, in Onlineshops positive Bewertungen erhielten oder in Foren eine gute Resonanz erzielten.

Wie hat Ihnen unsere Auswahl gefallen? Vermissen Sie vielleicht ein Modell, das es eigentlich in die Top 10 geschafft haben sollte? Senden Sie uns doch bitte Ihren Vorschlag über den lila Button oben auf der Seite oder hinterlassen Sie einen Kommentar.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

50%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!