Posts by giz

    Ahso.


    Da würde mir jetzt spontan der Dell 2007WFP einfallen. Das ist ein 20" Widescreen Monitor mit excellenten S-IPS Panel. Der kostet bei FTG ca. 390€.


    Aber das ist natürlich noch nicht der Weisheit letzter Schluss. Zu den Monitoren aus der Kaufberatung kann ich dir leider nicht viel sagen.

    Hallo,


    schau doch mal in die Kaufberatung und schau dir die Monitore dort genauer an.


    Wenn du Fragen hast wird man dir hier sicher gerne weiterhelfen. Ein Preisrahmen wäre schon nicht schlecht und würde stark weiterhelfen.


    Kann mir das jmd. mal erklären der für ein internes Netzteil gestimmt hat?

    Ich versteh nicht ganz warum die meisten Leute ein internes Netzteil bevorzugen?


    Vlt. versteh ich da was falsch, aber ein externes Netzteil heißt wenigstens den Monitor nicht so krass auf und kann bei Defekt einfach ausgetauscht werden, wohingegen bei der internen Variante der ganze TFT erstmal eingeschickt werden muss.


    Zumal man schmalere TFTs mit einem externen Netzteil konstruieren könnte.


    Warum haben also so viele für die interne Variante gestimmt?

    Niemand Interesse? Ist auf jeden Fall ein Top Monitor und das Zubehör ist doch ebenfalls sehr gut.

    kann ich mir nicht vorstellen, dass so ein Riesen Karton noch als Handgepäck durchgeht.


    Immerhin ist der Monitor allein 68cm breit + Verpackungsmaterial und Karton summiert sich doch schon einiges an.

    Folgende Dinge stehen zum Verkauf:

    • 17"TFT BenQ783 mit Multimediaset (Webcam + Soundbar)
    • TFT Tasche GearGrip 17"-18" in blau

      • Rechnung (1 Jahr Restgarantie),
      • Treiber CD, Schnellanleitungen,
      • Orginalverpackung
      • DVI-, VGA-, USB- und Netzkabel
      • Anschlüsse: DVI, VGA, USB
      • Multimediaset - absolute Rarität und sehr selten (Webcam + Soundbar)

      [LIST]

    • Nichtraucherhaushalt
    • 0 Pixelfehler, 0 Subpixelfehler (eben nochmal getestet)
    • Keine Schlieren (dod:s, Fear, Most Wanted)
    • 2 kleine Kratzer am Fuß (Fotos unten)

    Tests: 1,2,3
    Bilder:


    2. TFT Tasche von Gear Grip für die TFT Größen 17" und 18".
    Die Tasche ist in blau und ist perfekt für Lanparties geeignet. Sie ist innen weich gefüttert und macht so garantiert keine Kratzer am Display. Sie hat einen sehr weichen Gummigriff der das tragen sehr angenehm macht. Zusätzlich ist noch ein Tragegurt für die Schultern dabei - dieser ist noch unbenutzt. Die Tasche ist die ideale Ergänzung zu jedem 17" und hat mir die wenigen male die ich sie benutzt habe, super Dienste geleistet.


    Preise:


    TFT inkl. Zubehöer: 150€ inkl. Versand (Hermes)
    Tasche: 30€ inkl. Versand (Hermes)


    Bundle: 170€ inkl. Versand (Hermes)

    Ich hätte einen BenQ FP783 privat zu verkaufen. Top Zustand und 1 Jahr Restgarantie. Dazu das Multimediaset (Lautsprecher und Webcam). Alles OVP.


    Der Benq Fp783 war DER 17Zöller.


    Ob der TFT über getrennte Eingänge oder "zusammengelegte" hat weiß ich nicht, da ich nicht hinter den TFT blicken konnte (hing halt recht hoch).


    Das mit dem Komponentenanschluss bzw. den generellen Mangel habe ich auch kritisiert und bekam die patzige Antwort, dass analoge Signale doch eh "scheiße aussehen bei so einem großen und tollen Monitor und das man sowas doch heute gar nicht mehr benutzen würde".
    Wäre nicht das erste mal, dass FSC den Markt verkennt.

    Hat sie, aber das habe ich ehrlich gesagt bei der Flut an Daten auf der CeBIT wieder vergessen. Die kleineren LED Varianten sind aber imho schon verfügbar und falls es das große nicht ist, wird es wohl demnächst (1-2 Monate) kommen.


    Sicher bin ich mir aber nicht. Fraglich ist auch, woher du das beziehen willst. So wie ich die Dame verstanden habe, wird es nicht direkt im Handel verkauft werden, da es zu speziell ist.

    Der hing ganz unspektakulär bei den anderen Monitoren am großen FSC Stand (Halle 1 oder 2). Allerdings war er recht weit oben an der Wand angebracht, so dass er nicht nicht sofort in das Blickfeld gesprungen ist.


    Insgesamt war die Produktpräsentation auch sehr unspektakulär, so als würde es ihn schon ewig geben.

    Die Preise fallen ja nur, weil die alten Produkte noch schnell an den Mann gebracht werden müssen bevor das neue Lineup kommt.


    Demnach kann man nicht generell sagen, dass die Preise nach der CeBIT fallen, denn eigentlich fallen sie immer da kontinuierlich die alten Produkte durch neue Ersetzt werden.


    Am Besten kauft man etwas wenn man es braucht :)