Posts by JaegarMeister

    Moinsen,


    bin mir grad net sicher ob meine Frage hier hin gehört, aber ich versuche einfach mal mein Glück.


    Gibt es schon Personen die sich den Eizo FS2434 gekauft haben und ein positives Fazit ziehen können ?


    Mein größtes Interesse liegt auf der Qualität, ob diese kontinuierlich auf einem hohen Niveau ist. Und nicht nur einer von drei Monitoren okay ist.
    Zweitens wenn ich so das Monitorforum durchstöbere hab ich etwas den Eindruck gewonnen, dass man für 300 € keinen vernünftigen Monitor erhalten kann ist das richtig ? Für mich (armer Student ;) ) sind 300 € schon ne Ecke Geld.



    Beste Grüße


    JägerMeister

    Guten Morgen PRAD-Gemeinde,


    wie ihr unschwer erkennen könnt bin ich absoluter Neuling auf eurer Homepage, sowie auch allgemein mit Monitor Eigenschaften/Parameter eher unbewandert.



    Ich hoffe das ihr mir bei der Entscheidung des richtigen Monitors helfen könnt. Ich habe mich schon durch etliche Tests von Gamestar, PC-Games und euch durchgelesen. Desweiteren habe ich bei Amazon Rezensionen fleißig durchkämmt. Ein Hauptproblem, dass mir dabei aufgefallen ist, ist die stark schwankende Qualität der Monitore, selbst im mittleren und oberen Preissegment. Ich fände es nämlich etwas blöd 2 oder 3 mal den gleichen Bildschirm umzutauschen, bzw. ob das die Händler überhaupt mitmachten.
    Nun genug der Worte im folgenden stelle ich euch meinen "Wunschmonitor", mein PC-System, sowie meinen aktuellen Bildschirm vor.



    Mein Wunschmonitor
    :
    - Anwendung : Spielen (mehrheitlich Strategie und Rollenspiele, z.B. Rome 2, WoT oder DOTA 2) und Arbeiten (Office, R (ein Statistik-Programm), sowie Software für Pflanzenzüchtung)
    - Größe : 24-27 Zoll
    - Panel : Egal, allerdings ist mir gute Bildqualität wichtig
    - Bildqualität : Gut, wichtiger als kurze Reaktionszeit
    - Ergonomie : Neigung- und Höhenverstelllung vorhanden
    - Marke : Egal, wobei ich bisher gute Erfahrungen mit Markenprodukten gemacht habe (Qualität kostet halt oft)
    - Preis : 200-330 Euro


    - Vorschlag von meiner Seite : Eizo Foris FS2434, LG 24GM77-B oder ASUS VN279QLB
    - Achja sagt mir doch bitte über welchen Port der Grafikkarte ich den anschließen soll, meine hat glaube ich Dual Link DVI-D, Dual Link DVI-I, DisplayPort und HDMI, wobei ich keinen blassen Schimmer habe wie ich die unterscheide^^



    Mein System :
    - Dell XPS 8000er Serie (1 Jahr alt)
    - GPU : GeForce GTX 660
    - CPU : Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU @ 3.40 GHz
    - Speicher : 16.00 GB RAM
    - Festplatte : 2 TB + 32 GB SSD
    - Betriebssystem : Windows 8.1 (leider :cursing: )


    Mein Monitor :
    - HANNS-G Hi221D (8 Jahre alt)
    - Größe : 22 Zoll (55,88cm) Bilddiagonale
    - Auflösung : 1680 x 1050 Pixel, 61 Hz
    - Format : 16:10
    - Farbabstufungen : 16,7 Mio.
    - Pixelabstand : 0,28 mm x 0,28 mm
    - Reaktionszeit : 5 ms (schwarz-weiß-schwarz)
    - Kontrast : 1000:1
    - Helligkeit : 300 cd/m²


    - Problem : Fängt mittlerweile an zu flimmern



    Vorab bereits vielen Dank für eure Hilfe !
    Wenn ihr weitere Informationen brauch schreibt mir einfach.



    Beste Grüße und schöne Feiertage


    Jägermeister