Posts by Cleaner2015

    Hallo zusammen,
    ich suche einen Monitor zur Bildbearbeitung und bin auf den CS240 aufmerksam geworden (und auf diese wirklich sehr informative Seite :thumbup: ). Nachdem ich mir den Testbericht druchgelesen habe, sind mir ein paar Fragen zu den Gerät in den Sinn gekommen.
    Zuerst einmal meine Anforderungen:
    Wie bereits erwähnt möchte ich den Monitor zur Bildbearbeitung nutzen aber auch DVDs und Blurays in voller Qualität genießen können (und gelegentlich ein Shooter). Den Bildschirm möchte ich per Display-Port an eine NVIDIA GTX770 Grafikkarte im PC anbinden. Zum Abspielen von DVDs sowie Blurays nutze ich PowerDVD 14 Ultra.
    Frage 1:
    In den Testbericht habe ich gelesen das der Monitor Probleme mit den internen Deinterlacing (aus zwei Halbbildern ein ganzes Bild / Frame erzeugen) haben soll und dass es besser wäre den Bildschirm Vollbildsignale zuzuspielen. Wenn ich den Monitor an der Grafikkarte im PC angeschlossen habe, sollte das Deinterlacing doch von dieser bzw. der Software (PowerDVD) übernohmen werden oder täusche ich mich ?( ? Mir geht es einfach darum dass ich DVDs und Blurays ohne Qualitätsverlust beim Deinterlacing genießen möchte und wie ich im Testbericht gelesen habe, soll dieses woll nicht sehr hochwertig im Monitor erfolgen. Wird der Bildschirm generell über ein Vollbildsignal angesteuert wenn er an der Grafikkarte des PCs hängt?
    Frage 2:
    Ist der Bildschirm bzw. die Reaktionszeit als DVD und Bluray-tauglich anzusehen? In den Testbericht wurde ja speziell auch die Reaktionszeit bemängelt.
    Bitte entschuldigt mein gefährlisches Halbwissen auf den Gebiet :wacko: .
    Ich hoffe ihr könnt ein wenig Klarheit in meine Verwirrtheit zum Thema Deinterlacing bringen :D.
    Grüße
    Cleaner2015