Posts by bph

    Vielen Dank für die rasche Antwort! Ja, die Tests habe ich mir durchgelesen, das war schon sehr hilfreich.

    Garantieunterschied ist 3 Jahre bei BenQ im Vergleich zu 5 Jahre bei Eizo. Abgesehen davon, dass der Monitor komplett eingehen könnte, gibt es bei diesen Panels Alterungsprozesse, welche die Farbgenauigkeit beeinflussen und dann innerhalb der Garantiezeit relevant seien könnten? Wenn innerhalb der Garantiezeit eine gewisse Farbgenauigkeit nicht mehr kalibriert werden kann, wäre dies in der Regel dann ein Fall für die Garantie? Wegen der Software zur Hardwarekalibrierung: da geht es ja um den Unterschied zwischen Eizo's ColorNavigator und Benq's Software Palette Master Element. Unterscheiden sich diese hauptsächlich in der Benutzerfreundlichkeit, oder liefert Eizo tatsächlich dank der Software höhere Farbgenauigkeit?


    Weiß jemand vielleicht, welche Panels in diesen Modellen verbaut sind? Es wird wahrscheinlich nicht sehr viele 27 Zoll 4K Panels geben, welche die hohe Farbgenauigkeit hinbekommen.

    Ich habe dieselbe Frage wie rchrist:


    Tendiere zwischen Eizo CS2740 und BenQ SW271C, wobei ich den BenQ etwas günstiger bekommen würde und die Abdeckhaube inkludiert waere. Wozu würdet Ihr mir raten?


    Mein Anwendungsgebiet ist Fotografie und Post-processing in Kombination mit meinem Windows 11 Laptop, wobei ich hohen Wert auf Farbgenauigkeit lege. Hohe Auflösung wäre mir wichtig, da der visuelle Schärfenunterschied zwischen Laptopscreen und Monitor andernfalls zu stark ersichtlich ist.


    Danke!