Was für einen Inverter brauche ich?

  • Ich habe gerade für insgesammt 32 Euro 100 Stück Backlightpanels (10,4 Zoll) gekauft. Dachte, das wäre ein guter Preis. Was mir später erst eingefallen ist: Ich brauche ja noch die passenden Inverter. In den letzten vier Stunden habe ich dann soviel erfahren:


    • Der Inverter macht aus z.B. 5V Gleichspannung eine Wechselspannung mit 300-2000V und 500-50000 Herz.
    • Verschiedene Inverter kosten zwischen 51 Cent und 18000 Euro.
      Inverter gibt es mit Rechteck-, Quasi-Sinus- und echtem Sinus-Ausgang.
    • An einen leistungsstarken Inverter lassen sich auch mehrere Panels gleichzeitig anschließen, meist aber nur eins.


    Jetzt frage ich mich natürlich, welche Spannung und welche Frequenz meine Panels brauchen, und ob es einen echten Sinus braucht, bzw. ob auch Rechtecksignal ausreicht. Kann man es auch einfach ausprobieren (wenn dabei ein Paar Panels kaputt gehen würde, wäre nicht so schlimm, brauche eh nicht alle)? Oder sind die Werte für TFT-Backlights immer gleich?


    Zum Typ meiner Panels:
    Sie wurden zum Einbau in TFTs des Typs Toshiba LTM10C348S bzw. LTD10KEA5S gebaut, haben die Bauart "Single CCFL" und verbrauchen maximal 3,7 Watt. Mehr weiß ich leider selbst nicht. Ein Datenblatt gibt es [URL=http://www.actkern.info/Download/Marketing/LCD_Modules/Toshiba%2010,4%20Zoll%20SVGA%20und%20XGA.pdf]hier[/URL], aber mehr steht da auch nicht drin.


    Wäre nett, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet.


    PS: Wer auch interesse an solchen Panels hat: EBAY