Posts by Contempt

    Danke für die Antwort Scarface!


    Der Preis ist relativ egal, bekomme den Monitor wohl bezahlt.


    Soll schon so das Beste zum Arbeiten(nur Textverarbeitung; bin Übersetzer) und Zocken sein, werd den wohl ca 10 Stunden am Tag benutzen (8 stunden arbeiten, 2 Stunden spielen).


    Größer als 22 Zoll will ich nicht, weil sonst beim spielen die Grafikkarte irgendwann nicht mehr mitmacht bei Age of Conan oder Ähnlichem :)
    Und kleiner ist auch doof, weil ich beim Arbeiten den Platz brauche.



    Werd mir wohl den Eizo bestellen und schauen ob er für mich zum WoW zocken reicht, dann wird ers wohl auch für andere MMORPGs tun.


    Danke nochmal


    Gruß
    Contempt

    Hallo!


    Habe den Dell 2005FPW und möchte auf einen 22" umsteigen.


    Officeanwendungen und MMORPG sind meine Prioritäten.


    Kann mich derzeit nicht zwischen dem Eizo S2231W und dem Chimei CMV 222H entscheiden.


    Farbtreue ist mir relativ egal, ich möchte ein "subjektiv schönes" und augenschonendes Panel.


    Kann dazu jemand was sagen?



    Gruß und Dank
    Contempt

    Huhu :)



    Ich habe jetzt hier die Foren gewälzt wie ein Irrer, aber bin mir immer noch nicht sicher was ich kaufen soll.


    Der TfT soll 22" haben und für 2 Dinge taugen:


    1. sehr viel Textbearbeitung (Farbtreue ist egal, sollte halt subjektiv "hübsch" sein, aber vor allem scharf und stressfrei für die Augen)


    2. Spieletauglich sein (möglichst wenig Unschärfe bei schnellem umdrehen etc)



    Hier meine bisherigen Favoriten:


    Eizo S2231
    BenQ X2200W
    Chimei CMV 222H


    Auf wechen lese ich am besten und kann mit wenig unschärfe auch zocken? =)


    EDIT: Ich habe im Moment den Dell 2005FPW mit S-IPS Panel und 16 ms beim schwarz/weiß und 12ms beim grey-to-grey Wechsel (mich stört nur die allgemeine unschärfe beim umschauen)



    Danke für alle eventuellen Antworten!


    Gruß
    Contempt

    Edit: Admin 25. Juni 2005


    Garantieverlust


    Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Vesuche einen TFT Monitor selbständig zu öffenen, zu einem kompletten Garntieverlust führen wird.


    Wer dies trotzdem versucht, macht dies auf eigene Gefahr!


    Hallo! Hilfe! ;(


    Hier wurde mal in einem Thread beschrieben wie man diesen Monitor öffnen kann um einige Schrauben zu lockern, was ,auch nach Angaben in anderen Internet-Foren, das Weisse-Flecken-Problem des 2005FPWs zumindest teilweise beheben soll.


    Ich bekomme das Gehäuse nicht ab... :tongue:
    Weiss jemand wie das befestigt ist?


    Gruß


    Contempt.

    Weiss jemand ob es möglich ist sich in den USA zu kaufen und dann Versand nach Deutschland? Selbst wenn man Steuern zahlen würde...
    Der kostet in den USA ja umgerechnet weniger als 800 Euro.


    Mal eben halb so teuer? Warum eigentlich?




    Gruß
    contempt

    Hallo,


    hier nur ein kleiner Tipp: Wenn man anruft und den 2005FPW zurückgeben will (Nichtgefallen wegen der weissen Flecken), dann bieten sie einem eine Gutschrift an. Haben mit 70 € angefangen und bis 90 € konnte ich noch raufhandeln. Ist wahrscheinlich noch mehr drin....


    Gruß


    Contempt.

    Hallo nochmal,


    erstmal danke an alle für die Informationen.


    Zu den Ausleuchtungsproblemen: Ich meine damit die weissen Flecken bei schwarzem Bildschirm. Und die haben die meisten von uns, aber nicht alle, richtig?
    Man bräuchte mal eine Statiskit, wieviele von den ausgelieferten Monitoren weisse Flecken haben, dann könnte man sich die Chancen ausrechnen, ob man einen noch schlechteren oder ja vielleicht sogar einen besseren bekommt wenn man ihn umtauscht :D


    Wie dem auch sei, die dell homepage ist down und ich hab weiss nicht unter welcher nummer ich den dell kundenservice erreiche. So sitze ich und warte... und warte... vielleicht haben sie ja dann schon 35% Rabatt wenn sie wieder oben ist? Scheint ja andauernd billiger zu werden das Ding.


    Gruß an Alle!


    Contempt

    Tja, Gutschrift wäre ne Gute Idee.
    Aber, die Leute die man ans Telefon bekommt haben bestimmt garkeine Befugnis sowas zu entscheiden.
    Wenn Sie mir allerdings etwas sagen wie "Tja, das ist bei dem Monitor so..." dann können sie ihn zurücknehmen oder den Preis senken. Oder sollen ihn reparieren, denn das scheint ja zu gehen. Wenn das so einfach ist, diese Schrauben ein wenig zu lösen, dann sollen die von Dell das machen. Will nicht gleich in der ersten Woche meine Garantie erlischen lassen...


    Habe ich das richtig verstanden, dass Dell mir nen neuen bringt und meinen alten abholt oder so? Brauche selbst nichts verschicken?
    Bzw. wenn ich mein Geld zurück will, dann holen die den Monitor auch einfach ab oder muss ich dann doch zur Post? Das Teil kam ja aus UK...


    Sind die nett vom Dell-Kundenservice? ;)

    Hallo Ihr Lieben,


    Ich habe nun auch endlich den 2005FPW, aber ledier mit Ausleuchtungsproblemen. Sonst 100% zufrieden, aber in der unteren linken Ecke siehts bei sehr dunklem Hintergrund so aus als würde jemand mit der Taschenlampe reinleuchten. Ganz leicht gelblich, hauptsächlich einfach weisslich.


    Da es das Problem nicht bei allen gibt sollte ich doch dann jetzt bei Dell anrufen und um einen Umtausch bitten, oder? Hoffe nur, dass der neue dann keine Pixelfehler hat......


    Versand hat übrigens nur 3 Werktage gedauert!! =)