Posts by jordon

    Bin auch auf der suche nach einem weissen bzw komplett silbernen 32"TV.


    Gefunden habe ich den Philips 32 PFL 7602 D, leider habe ich keinerlei Testberichte darüber ausfindig machen können.
    Weiss vieleicht jemand etwas über das Gärät bzw mit welchen anderen Philips Modell ist er vergleichbar?

    Entweder Ich bekam ein defektes Gerät oder prad.de ein "Ausgesuchtes"
    Ich hatte aufjedenfall bei diesem Testbild hässliche Grüne Streifen im Grauverlauf.


    Vielleicht kann sich ja jemand der den Monitor hat das Bild Mal ansehen und Bescheid geben.

    vergessen zu erwähnen das die Graustufendarstellung misserabel ist und daher der Monitor für Grafikanwendungen nicht zu empfehlen ist.


    Ich habe den Monitor deswegen zurückgeschickt und mir stattdessen den SCENICVIEW P20-2 zugelegt.
    Der ist zwar auch nicht perfekt aber doch um ein Eck besser wie der 2170NX.


    Die "++ für die Graustufenauflösung " sind FALSCH und irreführend.

    Der NEC LCD2070NX hat den großen Nachteil daß er Graustufen extrem schlecht darstellt! Bei einem schwarz - weiß Verlauf sind häßliche Streifen sichtbar!


    Der NEC 2080UXi wäre fast der perfekte Monitor wenn er nicht dieses störende Glitzern aufweisen würde! Ich konnte nicht damit leben.


    Ich bin letztendlich beim FSC P20-2 geblieben, der ist zwar auch nicht perfekt aber für mich der beste Kompromiß.

    Ich habe den 2170NX bestellt und kann gut mit dem Glitzern leben (ist kaum vorhanden - kein Vergleich zum 2080uxi)


    Allerdings hat er einen schlechteren Blickwinkel und Kontrast ist auch etwas schlechter.


    Aber ansich ein gutes Display in schönem Gehäuse
    Nach halbjähriger Suche komme ich also zum Resultat dass es das perfekte Display noch nicht gibt und ich mit dem 2170nx vorlieb nehmen werde


    Nec ist mit seinem 2080uxi schon sehr nahe dran , wenn da nicht dieses sch.. Glitzern wäre

    "im Standbymodus da pfeift er ganz arg aber das stört nun wirklich nicht"
    irgendwie ein wiederspruch


    aber du hast recht, unter 85% dreht man ihn eh nicht runter
    deswegen werde ich ihn auch nicht tauschen


    aber mein 2170 ist im rechten eck leicht heller
    ist das normal und muss man damit leben?


    wie schaut denn bei auch die licht verteilung aus?

    Ist vielleicht der 2170NX eine Alternative?
    Ich weiß der hat ein PVA-Panel verbaut aber ist der Unterschied bezüglich Farbwiedergabe wirklich so groß?


    Worin liegt denn genau der Unterschied?


    Da ich hauptsächlich den Monitor im DTP Bereich verwende ist mir die
    Bildqualität schon sehr wichtig


    Echt ärgerlich, ich dachte meine Suche wäre schon zu Ende

    Und ich habe ihn natürlich gleich ausgepackt
    Ich war etwas entäuscht da ich das Gehäuse mir von den Produktfotos her weisser(heller) vorgestellt hatte
    Das Gehäuse ist eigentlich grau


    Nun gut


    Die hintere Kabelführung ist meiner Meinung nach nicht gut gelöst

    Kabel verschwinden nicht zur Gänze hinter einer Abdeckung



    Bei der Anbringung der Abdeckung ist mir auch noch einer der viel zu viligran geratenen Häckchen gebrochen



    Aber nun zum Wichtigsten die Bildqualität


    Blickwinkel ist sehr gut


    Farbwiedergabe ist auch sehr gut
    Verläufe sind gleichmäßig und Farben wirken nicht zu knallig


    Und nun zu dem schon angesprochenen "Schimmer Effekt"
    Der ist leider noch zu sehen und wird auch der Grund sein warum ich den 2080UXi wieder zurück geben werde
    Ich hatte mal einen Sony Lcd der auch dieses Glizern hatte und konnte mich nach einem Jahr noch immer nicht daran gewöhnen


    Wirklich Schade


    G. Jordon


    Bericht habe ich zuerst in news gepostet


    Neuer NEC 2080UXi mit S-IPS Panel (kein VA-Panel)

    Also ich kann leider deine Begeisterung bezüglich der Bildqualität nicht teilen
    Neuer NEC 2080UXi mit S-IPS Panel (kein VA-Panel)


    Das "Glitzern" wirkt auf hellen Flächen störent und ermüdet das Auge mit der Zeit
    Da zb das Apple Cinema Display 20" diesen störenten Effekt nicht hat denke ich liegt es generell nicht an den IPS Panels


    Aber wie ich schon geschrieben habe für Spiele sicher ok
    aber für DTP oder Word würde ich ihn nicht weiterempfehlen


    Meiner wird Morgen zurück geschickt

    Der Effekt ist nicht so leicht erklärbar aber ich probiers mal


    Das Glitzern tritt stark an sehr hellen bzw. weißen Flächen auf
    und sieht aus wie silberner Staub


    Oder anders ausgedrückt
    Die Pixel sind nicht gleich hell und dadurch entsteht ein merkwürdiges Muster
    Das Auge versucht sich darauf zu fokussieren was wiederum ziemlich ermüdet


    Ich habe im Moment mein Laptop neben dem 2080UXi stehen und da fällt
    der Effekt schon sehr stark auf


    Also wenn jemand zb viel im Bereich DTP oder Word arbeitet würde ich vom 2080uxi abraten


    Bei Spiele denke ich wird es nicht als störend empfunden

    Und ich habe ihn natürlich gleich ausgepackt
    Ich war etwas entäuscht da ich das Gehäuse mir von den Produktfotos her weisser(heller) vorgestellt hatte
    Das Gehäuse ist eigentlich grau


    Nun gut


    Die hintere Kabelführung ist meiner Meinung nach nicht gut gelöst

    Kabel verschwinden nicht zur Gänze hinter einer Abdeckung



    Bei der Anbringung der Abdeckung ist mir auch noch einer der viel zu viligran geratenen Häckchen gebrochen



    Aber nun zum Wichtigsten die Bildqualität


    Blickwinkel ist sehr gut


    Farbwiedergabe ist auch sehr gut
    Verläufe sind gleichmäßig und Farben wirken nicht zu knallig


    Und nun zu dem schon angesprochenen "Schimmer Effekt"
    Der ist leider noch zu sehen und wird auch der Grund sein warum ich den 2080UXi wieder zurück geben werde
    Ich hatte mal einen Sony Lcd der auch dieses Glizern hatte und konnte mich nach einem Jahr noch immer nicht daran gewöhnen


    Wirklich Schade


    G. Jordon

    ich bin seit längerem auf der suche nach dem passenden 20" tft


    er muss farbtreu (für foto-bearbeitung) wie auch
    reaktions-schnell ( für video, flash bzw. powerpoint projekte) sein


    nach meinen nachforschungen kommen eigendlich nur 3 monitore in frage


    Iiyama ProLite E511S


    NEC MultiSync LCD2080UX+


    Philips 200P4MG 20.1


    ich wäre wirklich sehr dankbar wenn ihr die liste ergänzen würdet bzw.
    eure erfahrung mit den gelisteten monitoren abgebt