Posts by ragosti

    Ich hab' nach langem hin und her auch zugeschlagen - und bin bei mediaonline für <400 € fündig geworden (ich hoffe das wird jetzt nicht wegen unzulässiger Werbung gestrichen - ich hatte aber bei den entsprechenden Preisvergleichen diesen Laden nicht gesehen...). "Im Laden" kostet er gleich 50 € mehr - und da hat auch keiner handeln wollen ;)


    Zum Thema + oder nicht + denke ich, ist der wesentliche Punkt die Oberfläche: wer bei Fotobestellungen lieber "Hochglanz" nimmt, wird wahrscheinlich auch mit der polierten Oberfläche glücklicher - ich mag es halt lieber matt, da kann man auch mal mit dem Finger draufpatschen - und blöde Lichtquellen spiegeln sich halt nicht!


    Und zum Thema Einstellungen: ich fand ihn wahnsinnig hell, und hab ihn auf "brightness 0" gedreht, das reicht in einem dezenten Arbeitszimmer völlig. Im Vergleich zu dem Arbeitslaptop (Dell Latitude 800 Mhz) ist er jetzt deutlich dunkler, aber wirkt immer noch heller (greller?) als mein alter Röhrenmonitor (Iiyama 19").


    Nett fand ich den Vergleich mit der alten Röhre: Benq digital angeschlossen, den alten über das normale Monitorkabel und dann in Windoof ein Fenster von dem einen Monitor auf den anderen geschoben. Da will man den alten gar nicht mehr sehen...


    Trotzdem: verstanden hab' ich es nicht: ein digitalbild mit dunklem Hintergrund wirkte auf der eigentlich dunkleren Röhre, hmm, "kontrastreicher"? als auf dem TFT: der blaue Teppich im Schatten wirkt auf TFT wie eine schwarze Fläche, auf der Röhre ist noch "Teppichstruktur" erkennbar - leider hab ich da keinen Vergleich, ob das auf anderen TFTs besser aussieht, Vielleicht muss ich weiter an der Einstellung rumpfuschen?


    Probleme hatte ich mit den Schriften: kleine Schriften wirkten "pixelig" - vielleicht weil man zu genau hinschaut und sie nicht Röhrenmässig "verwischen" aber jetzt (nach 2 Wochen) hab ich mich dran gewöhnt.


    Naja, abgeben will ich ihn jedenfalls nicht mehr...
    =)