Posts by MarkyMark

    Hallo,


    ich brauche bitte eure Hilfe, ich habe folgendes Problem...


    Ich habe meinen Samsung Laptop mit Vista und einer ATI X1250 per VGA an meinen Samsung LCD LE40A536 angeschlossen.
    Im Treiber (neuste Version 8.11) bzw. CCC wird auch ein Samsung am 2.Grafikadapter erkannt mit einer max. Auflösung von 1920x1080, der Laptop hat den LCD m. E. also erkannt.


    Mein Problem ist der LCD.
    Gehe ich hier ins Menü > Eingänge, so werden dort nur Eingänge "hervorgehoben", die per Kabel angeschlossen sind, alle anderen sind grau hinterlegt und nicht aktivierbar. Schliesse ich z. B. ein SVHS-Kabel an den LCD, so kann ich den SVHS-Eingang als Quelle wählen. Ich kann den PC-Eingang nicht als Quelle anwählen, da dieser stets grau hinterlegt ist, obwohl mein Laptop den LCD erkennt. Könnt ihr mir helfen???
    Wie schaffe ich es den PC-Eingang (VGA) am LCD auswählen zu können und vor allem zu nutzen?


    (Schliesse ich hingegen meinen TFT-Monitor an das VGA-Kabel klappt alles. Habe auch schon 2 weitere PCs versucht anzuschliessen Grakas sind GF 5900XT und ATI 850 XT PE. Auch hier lässt sich am LCD der PC-Eingang nicht nutzen.)


    Ich hoffe auf eure Hilfe - Danke!!!

    Hallo AmokKAlex,


    danke für den Erfahrungsbericht.


    Ich sitze derzeit noch vor meinem CRT und will das auch ändern ;)


    Hatte mal den Samsung 901B und mir persönlich ist die Bewegungsunschärfe sehr störend aufgefallen, weswegen er zurückging.


    Kannst Du den Q90U vielleicht mit anderen Monitoren vergleichen, z.B. dem NEC 90GX2?


    Kann mich derzeit noch nicht so ganz zwischen dem NEC und dem Hyundai entscheiden ?(


    mfg

    Hallo,


    an die glücklichen NEC 90GX2-Besitzer ;)


    Kann vielleicht jemand von euch den NEC 90GX2 mit dem Hyundai Q90U vergleichen?


    Ich meine natürlich keine Daten, sondern eher die Bildqualität, Bewegungsunschärfe, etc. :rolleyes:


    Der klingt meiner Meinung nach auch sehr interessant und bietet zusätzlich noch die Höhenverstellung.


    Kann mich derzeit noch nicht so ganz zwischen den beiden entscheiden, aber vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen. ?(


    mfg

    Hallo IoNsTrEaM,


    ich bin ebenfalls am überlegen mir den nec anzuschaffen und würde mich sehr freuen, falls du deinen testbericht vielleicht schon vor weihnachten posten würdest. Getreu dem Motto lieber gestern als morgen ;-)


    Ich bin auch leidenschaftlicher Gamer und hab als ersten TFT den Samsung 901B mal zum Testen gehabt und mir ist die Bewegungsunschärfe sehr störend aufgefallen, besonders bei BF2. Deswegen ging der TFT postwendend zurück.


    Wie gesagt, würd mich sehr über einen Testbericht freuen - danke.