Posts by Rayven

    Hey,


    ich wollte mich mal erkundigen, welche Erfahrungen ihr mit den im Thema stehenden Monitoren gemacht habe. Suche nen großen Monitor erstens zum Zocken und um HD Filme anzuschauen (also HDMI Anschluss und FULL HD) und andererseits als zweiten Monitor für mein MacBook, folglich für Office Anwendungen. Es geht mir hierbei primär um die Bildqualität. Scharf und kontrastreich sollte das Bild sein.


    Steige durch die vielen Angaben der Hersteller nicht mehr durch und würde mich freuen, wenn ihr ein wenig Licht ins Dunkel bringt.


    Freue mich über eure Antworten.

    Hey ihr,


    nachdem ich mich jetzt seit geschlagenen 9 Stunden durch sämtliche deutsch- sowie englischsprachige Testberichte Lese und zusätzlich noch einige Zeit in diesem Forum rumgestöbert habe. Alles nur möglich dank etlichen Tassen Kaffee, versuch ich es nun mal auf diesem Wege.


    Ich suche folgendes:


    Einen 24 Zoll Tft im Preissegment bis ca 260€ zum Anschluss an meinen Home-Desktop, sowie mein Apple MacBook.
    Ich würde ihn gerne einerseits für Office Anwendungen, Spiele, Internetrecherchen und Bildbearbeitung,
    andererseits aber auch gern als Multimediagerät, sprich HD-DVD-Wiedergabe, Fernsehen, nutzen.


    Falls ihr mir lieber einen 22er empfehlen würdet, bin ich auch froh über solche Tipps.


    Mein Problem ist, dass es etliche Monitore gibt, die in meinem Preisspektrum liegen. Ich lege natürlich auch wert auf einen HDMI Eingang, dies verkleinert die Produktpalette ein wenig, dennoch habe ich keine Ahnung, zu welchem Produkt ich greifen soll.


    Da wären:


    -Samsung SyncMaster 2494HS
    -
    iiyama ProLite B2409HDS
    -BenQ M2400HD
    -Dell S2409W Full HD-Monitor
    -kann aber auch ein beliebig anderer sein.


    Wichtig ist mir vor allem eine gute Bildqualität.


    Freue mich schonmal auf eure Antworten und bedanke mich im Voraus.


    MFG Rayven

    Einen schönen guten Tag liebe Hardwarefreaks


    ich besitze seit ca 2 Jahren und einem monat *grrr* einen Benq FP767.
    Vor kurzer Zeit war ich also am Daddeln und plötzlich fing er an zu zischen. Ich habe ihn natürlich sofort vom Netz genommen. Wenn ich ihn jetzt anschalte zeigt er das Startbild und anschließend ca 1 Sek meinen Desktop an, bevor er bei blauem Bereitschaftslicht schwarz wird. Am VGA Kabel kann es mit SIcherheit nicht liegen, da ich 1. schon 1000 andere probiert habe und 2. Dasselbe auch bei dem Bildschirm: KEIN SIGNAL passiert. Den Faktor: Grafikkarte kann icha us diesem Grund auch ausschließen (habe zur Sicherheit aber auch am anderen rechner ausprobiert.
    Fazit: Das Problem tritt also auch auf, wenn der TFT NICHT an den Pc angeschlossen ist. Ich würde mich über shcnelle Hilfe freuen.
    Viele Grüße
    Rayven

    So erstmal ein herzliches ,,Hallo" und Fröhliche Weihnachten.
    Ich wollte hier mal einen Thread starten, um mir mal eure Meinungen zu ein paar Tfts einzuholen. Geld spielt keine Rolle. Ich bin ein Gamer, brauche also einen Flachbildschirm mit einer entsprechend guten Reaktionszeit. Hier sind mir besonder der Benq fp93gx und viewsonic vx922 ins Auge gefallen. Nun wollte ich euch mal fragen zu welchem ihr mir raten würdet oder ob es für Gamer noch andere nennenswerte Alternativen gibt. Ich freue mich schon auf eure Antworten Preisrahmen so bis 1000€. VIele Grüße und einen guten Rutsch!