Posts by nüchtern

    also mit dem farbverlauf könnte ich leben.
    mich würde nur noch der vergleich zum NEC LCD 2080UXi interessieren.
    auf den vergleich zwischen benq und dell bin ich sehr gespannt.
    wenn denkst du das dein freund den monitor bekommt?


    mfg franky

    vielen dank für deinen ausführliche bericht,


    ich bin schon seit geraumer zeit auf der suche nach einem guten grafik tft.
    die problem die du mit dem farbverlauf geschildert hast wird auch bei dem dell 2005fpw auftreten (auch ein S-IPS panel). desweiteren mußt du die (wie im forum oft beklagt) schlechte ausleuchtung des dell beachten. was aber schwerwiegend ist, ist das 16:10 widescreen format. wenn du viel mit bildbearbeitung zu tun hast ist es je nach ansprüchen nicht das optimalste. ein freund der selbst grafiker ist kam mit diesem format nicht zurecht aber das ist alles ein sache der anwedung.
    ich selbst bin deshalb von dem widescreen format abgekommen obwohl das angebot von dell (35% rabatt) für 472 euro sehr verlockend ist.
    meine favoriten sind monetan der BenQ FP2092 und der NEC LCD 2080UXi.
    test zum nec findest du unter:
    von den werten her sind beide fast gleich.


    sollten dich die farbverläufe nicht in ruhe lassen musst du dich nach einem PVA panel umschauen. die genaue erläuterung von den panels findest du im faq oder hier:


    mit diesem panel konnte der Fujitsu-Siemens P20-2 richtig gut übereugen. das design durch die boxen ist geschmacksache aber sehr gut für grafiker geeigent. einen ausführlichen testbericht findest du hier:


    kennt vielleicht noch jemand gute tft mit einem pva panel außer dem Fujitsu-Siemens P20-2 unter 700 €?


    solltest du dir den dell doch noch bestellen würde ich mich über einen vergleichtest freuen.


    mfg franky