Posts by dane

    Hallo,


    suche einen Monitor, welcher rein als POS-Display eingesetzt werden soll.

    Das ganze soll in einem Transporter montiert werden, also Erschütterungen beim fahren und die Temperaturschwankungen sollten nicht das große Problem sein.


    Größe 22 - 27 Zoll 16:9

    Wandbefestigung möglich


    Wichtige Funktionen wären:

    Video und Foto Wiedergabe per USB


    z.B. sind auf dem Stick 50 Videos.

    Video a+c+f sollen in Dauerschleife laufen.

    Bei bedarf soll aber schnell auf ein x-beliebiges Video umgeschaltet und anschließend die "alte Schleife" wieder gestartet werden.

    Der Strom wird während der Fahrt zwangsweise abgeschaltet, es wäre super, wenn die "Videowiedergabe" bei "Strom ein" wieder automatisch startet.


    Das ganze muss ohne PC funktionieren und sich per Fernbedienung oder Touch bedienen lassen.


    ganz nebenbei soll das ganze natürlich möglichst günstig sein -> max 400,- €, besser günstiger...


    Schonmal Danke für euere Tipps.


    Gruß

    Daniel

    also der super service von samsung lässt aber ganz schön lange auf sich warten...


    habe einen defekten tft mit garantie. da ich noch einen crt rumliegen hab brauch ich kein ersatzgerät.
    das soll sogar gut sein, denn dann gehts auch etwas schneller sagte mir der mitarbeiter von samsung am telefon.


    bereits nach wenigen tagen (am 20.01.) bekam ich die Zusage, dass der Monitor die nächsten 2 Werktage bei mir abgeholt wird.


    aber das wird wohl nix so schnell... der monitor ist immer noch nicht da und TELEPLAN scheint sich wegen der verzögerung keinen kopf zu machen.


    sollte der monitor diese woche nicht abgeholt werden ruf ich bei samsung nochmal an und beschwer mich über teleplan...
    diese rep-firma reagiert ja nicht mal auf e-mails - bzw gibt rückantwort, dass man zumindest weis, was los ist.


    alleine aus diesem grund kauf ich mir zu 100% keinen samsung mehr, obwohl ich mit dem gerät eigentlich zu 100% zufrieden war.

    Hallo,


    meine Eltern suchen gerade einen LCD-TV...


    in der engeren Auswahl sind:


    1. Sharp LC-37 GA6E


    2. Toshiba LCD-TV 37 WL 58 P


    3. Philips 37PF5520D/10


    und jetzt hat meiner Mutter noch ein Verkäufer im Mediamarkt einen Sony 40" empfohlen... aber leider hat sie keine ahnung welchen...


    Der TV wird über DVB-S betrieben und gelegentlich läuft ne DVD.


    Welchen TFT-TV würdet ihr empfehlen? und warum?
    Und... welchen von denen am ehesten NICHT - warum?


    Also ich persönlich tendiere zu dem Sharp, meine Mutter schwankt zwischen Toshiba und nem Sony und der Veter will nur endlich wieder nen ordentlichen TV im Wohnzimmer haben :D


    Danke


    Daniel

    Hallo,



    der alte Fernseher meiner Eltern hat, wie ich es schon lange erwartet hab, den Geist aufgegeben.


    Da meine Mutter dieses Jahr sowieso ihr Wohnzimmer komplett neu einrichten und sich einen flachen TFT an die Wand hängen wollte, ist dieser Defekt jetzt kein Problem(war eh min. 15Jahre das Teil).


    Allerdings ist wichtig, dass ich keine zusätzlichen Receiver brauche, die machen sich an der Wand so schlecht :D


    Momentan haben meine Eltern noch kabelfernsehen(analog), da DVB-T voraussichtlich erst in 2-3 Jahren bei uns verfügbar sein wird.
    Allerdings liebäugeln wir damit, uns eine Sat-Schüssel zuzulegen.
    Dies scheiterte bis jetzt immer daran, weil meine Eltern aufm Haus keine solche hässliche Schüssel haben wollten :D


    Aufgrund diesen Umständen bin ich auf den Technisat HD-Vision32 gestossen.
    Der hört sich echt gut an, ist aber evtl etwas klein!!
    Gibts da ne Alternative mit 37' oder 40' ??
    Die sollten dann zumindest 2 Receiver integriert haben (etweder Kabel + DVB-T oder Sat + DVB-T).
    DVB-T ist wichtig, weil auch eine evtl neu montierte Sat-Schüssel wegen der Optik zu 100% gegen DVB-T eingetauscht wird.



    Gruß
    Daniel