Posts by Justin

    Ich möchte mir einen Bildschirm für mein Notebook zulegen. Wichtig ist dabei, dass beide Bildschirme (Notebook und Zweitschirm) fast auf dem Schreibtisch stehen.


    Nun habt Ihr ja schon vom Lapfit berichtet. Allerdings ist die Verbindung per USB wirklich so gut? Irgendwie klingt es einfach, aber wie ist die Darstellungsqualität?


    Welche alternativen Bildschirme gibt es denn, die auch faktisch mit der Rahmenunterkante auf der Schreibtischoberfläche stehen?


    Das Samsung Video überzeugt mich noch nicht richtig. Bei einem Röhrengerät BNC Anschlüsse zu verwenden sagt doch schon alles.

    Fragt sich nur warum Du hier als Shopbetreiber überhaupt aktiv bist. Wirklich helfen tust Du nach meiner Meinung mit Deinen Postings nicht wirklich. Schön auf den eigenen Shop aufmerksam machen um noch die letzen Kunden abzugreifen, was sonst willst Du hier?


    Klar kann jeder machen was er will. Machen die Werbekunden vielleicht auch. Wozu werben? Machen wir es doch alle so und berufen uns auf den ach so tollen Wettbewerb. Intelligent, Gratulation!


    Editiert durch Admin: einige Wörter entschärft.

    Oder vielleicht dort wo Prad eine Unterstützung findet? Kauft den Dell doch entweder bei TFTshop.net oder direkt bei Dell. Euch entsteht dadurch ja kein Nachteil. Die Links sind ja unten auf der Seite unter Empfehlungen einfach zu finden.


    Andere Modelle dementsprechend auch bei notebooksbilliger oder f-m-shop.de.


    Diese Seite finanziert sich durch Werbung und nachdem hier immer wieder Shops aus den Preissuchmaschinen genannt werden die hier nicht einen Cent für Werbung abdrücken, finde ich das irgendwie unsozial.


    Keine Frage jeder kann selbst entscheiden wo er kauft, aber viele haben auf den Test zum 2709w von Dell gewartet. Der Test ist schnell veröffentlicht worden und nach meiner Meinung genau zutreffend. Was die vielen Postings hier im Board ja auch bestätigen. Warum jetzt nicht mit einem Kauf bei einem der genannten Shops kaufen, damit mit dem Kauf Prad unterstützt wird? Der nächste Test soll doch wieder kommen.


    Ich finde das erleichtert die Wahl wo man kaufen soll ungemein und keiner der hier beworbenen Shops ist unseriös. Ich denke sowas will und kann sich Prad auch überhaupt nicht leisten.


    Dies ist eine anti "Geiz ist geil" Kampagne von Justin! =)

    Quote

    Original von Frostschleuder
    Kanzaki


    Pixelfehlergeräte welche aus einem Widerruf stammen erhalten dann halt Firmenkunden - die haben keine Möglichkeit die Ware zurück zu geben oder ....


    Gut zu Wissen wo man sich als Firmenkunden anscheinend auf Geräte mit Pixelfehler einstellen darf.


    Und bei aller Geiz ist Geil und In welcher Preissuchmaschine finde ich den besten Preis Mentalität. Vergesst Ihr da nicht was?


    Seit Wochen wurde der Testbericht zum 27er Dell gefordert und er kam, sogar sehr schnell. Und nun? Wer denkt mal die Prad Seite und deren Werbekunden die hier das Ganze finanzieren zu unterstützen?


    Alles hier ist kostenlos, zumindest für uns Nutzer, aber kosten tuts trotzdem was.


    Wenn ich einen Dell kaufen will, dann gibt es für mich nur 2 Shop. Mit einem Link über diese Seite zu Dell oder zu TFTshop.net. Und mit einem solchen Kauf sichern wir die Testberichte der kommenden Monate.


    Klar jeder kann machen was er will und die Aussage wenn die es hier kostenlos anbieten, was schert mich das? Alles richtig und haltet mich für naiv, nur irgendwie kann man ja für die erhaltene Leistung auch was zurückgeben. Es kostet schließlich nichts! Nicht immer nur nehmen, sondern mal kurz nachdenken und was zurückgeben. In der heutigen Zeit aber vielleicht auch utopisch.

    Ware einpacken, Porto bezahlen und dann versenden. Wieso so ein Umstand mit abholen lassen? Wenn TFTshop.net das nach Deiner Anfrage angeboten hat sei doch froh über den Service. Meinst Du etwa Amazon holt die Ware auch noch bei Dir ab? Wo lebst Du denn? Habe ich bei Amazon noch nie erlebt, da kannst Du mehr zahlen, wieviel auch immer Du willst.


    Ich kann den Shop jedenfalls empfehlen. Habe dort schon öfters bestellt und bin nie enttäuscht worden.

    Also die Versandkosten betragen 0,00 EUR das ist ja auch ersichtlich wenn man den Monitor bestellt.


    Wenn du wirklich soviel Angst wegen eines Pixelfehlers hast, dann rufe TFTshop doch mal an. Der ist nett und kompetent. Wer freundlich fragt erzielt vielleicht auch eine Lösung für das Problem. Ich habe aber keine Ahnung ob er es macht oder wieviel es kostet, aber ein Anruft kostet dich ja nichts.


    Wenn Du eine Gerät mit Pixelfehler hast, kannst Du entweder an den Shop zurücksenden oder Dell anrufen. Ich habe gelesen, dass Dell egal ob Pixelfehler oder ungleichmäßige Helligkeitsverteilung, immer kulant getauscht hat.


    Das ist auch der Grund warum ich auf einen speziellen Pixelfehlertest verzichtet habe und mich für einen Dell entschieden habe. Welcher andere Hersteller hat schon eine solch kulante Vorgehensweise?

    So auch ich habe mich nach monatelangem Suchen und Verwerfen und neuem Suchen für den Dell 2407WFP entschieden.


    Ich habe das PRAD Jubiläumsangebot angenommen weil ich die 699 EUR beim TFTshop für ausgezeichnet halte. Der Shop bekommt hier im Board schon seit Jahren ausgezeichnete Kritik und das weiß ich zu schätzen.


    Allerdings hat mich noch ein anderer Grund bewogen dort zu kaufen. TFTshop.net unterstützt PRAD durch Werbung, bzw. gehe ich mal davon aus, dass PRAD irgendwie was bekommt wenn das Angebot so beworben wird.


    Alle Informationen die ich die vergangenen Monate hier erhalten habe sind einfach genial gewesen und so etwas muss unterstützt werden. Hat hier jemand schon mal Werbung von Mediafrost oder Fasttrade gesehen? Klar jeder kann kaufen wo er will, aber wo bleibt denn die Solidarität. Ich finde eine gewisse Form der Unterstützung sollte einfach da sein.


    Ist nur meine Meinung, denn ich hätte sicherlich auch bei den eben genannten Shops bestellt, wenn wirkliche Vorteile für mich erkennbar gewesen wären. So hoffe ich mit meinem Kauf auch für diese ausgezeichnete Seite einen kleinen Beitrag als Dankeschön geliefert zu haben.


    Ich will hier nicht als wohltätiger Samariter erscheinen, aber ich musste das mal los werden. Ich bin zwar schon viele Monate registriert und habe wenig gepostet, allerdings gelesen aber ich viel. Sehr viel! :D

    Nachdem ich das Forum nun schon Wochenlang besuche, erst mal danke für die Beratung und die Tests.


    Ich habe mich für den Eizo S2410W-K entschieden. Nun möchte ich bei diesem Gerät aber sicher sein, dass ich einen Händler habe der mich bei einer eventuellen Reklamation nicht im Regen stehn lässt. Dafür ist mir mein sauer verdientes Geld zu schade.


    Also wer kennt einen guten Shop?