Posts by Georg

    Quote

    Original von al'be:do
    Georg:


    Nun, das hängt doch alleine vom Videoplayer ab. Zoom-Player, Mediaplayer Classic, VLC usw. erlauben Dir, ein beliebiges Seitenverhältnis einzustellen. Ob das Bild vom Monitor verzerrt wird oder nicht, sollte im Bildschirmmenü einstellbar sein.
    Ich kenne kein Video, das ich mit meinem S2110W nicht im richtigen Seitenverhältnis sehen kann.


    Mit "ein anliegendes Videosignal" meine ich eine Zuspielung über einen extra Videoeingang (wie z. B. HDMI, S-Video oder YUV-Komponente) und keine Anwendung auf dem Desktop bzw. im Vollbild. Keiner der in der c't 9/2006 S. 130 ff. getesteten LCDs kann SD-Video unverzerrt darstellen. Wenn es überhaupt dargestellt werden kann, so wird es immer auf die volle Schirmfläche gedehnt. Das ist für mich ein KO-Kriterium.

    Ich bin auf der Suche nach einem 24 Zoll 16:9 Monitor. Ich würde auch 16:10 akzeptieren, wenn ein anliegendes Videosignal nicht auf volle Bildschirmgröße verzerrt sondern im richtigen Seitenverhältnis (4:3 bzw. 16:9) dargestellt werden würde. Der Overscan sollte auch regelbar bzw. abschaltbar sein.

    Teil 1:

    Quote

    Garantie LCD/Backlight (Jahre): 3/3 incl. Vor-Ort-Austauschservice


    Technische Spezifikation:

    Quote

    Garantie: 2 Jahre


    Datenblatt:

    Quote

    Gewährleistung: 2 Jahre Herstellergarantie mit Abhol- und Bringservice



    Teil 4:

    Quote

    Über einen Netzschalter verfügt der Monitor nicht. Um das Gerät vollständig vom Stromnetz zu trennen, muss der Netzschalter gezogen werden.

    Interessante Idee. :D